Philosophische Sprüche

Diskussionsbereich zu den Themen Philosophie, Politik und zu aktuellen Themen

Moderator: Team CM-OT-Sons

Benutzeravatar
shadowkat
Moderator
Beiträge: 285
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 14:14
Wohnort: Bremen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Philosophische Sprüche

Beitrag von shadowkat » Do 24. Jun 2010, 11:29

Imagination, not intelligence, made us human.

Everything makes sense a bit at a time. But when you try to think of it all at once, it comes out wrong.

(Terry Pratchett)
Bild
Benutzeravatar
Safran
Moderator
Beiträge: 170
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 20:28
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Philosophische Sprüche

Beitrag von Safran » Fr 25. Jun 2010, 18:06

Wenn du zulange in den Abgrund schaust, schaut der Abgrund irgendwann auch in dich.
(Nietzsche)
Gehört zu meinen Liebsten.^^


Reichtum, Ansehen und Macht, alles ist unbedeutend und nichtig gegen die Größe des Herzens.
Das Herz allein ist das einzige Kleinod auf der Welt, in dem wohnt das Glück.

Habe vergessen von wem das ist, bin in Deutsch beim Thema Aphorismen drüber gestolpert.^^


Es gibt keinen Dreck...nur Materie am falschen Ort.

Funktioniert leider nicht als Argument gegens Aufräumen...^^


Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.
Ein Zyniker ist ein Mensch, der wenn er Blumen riecht, ein Grab in seiner Nähe vermutet.
http://hitsuji-kame.deviantart.com/
Hurt me with the truth, but never comfort me with a lie.
Mazuli
Erfahrener User
Beiträge: 103
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 18:34
Wohnort: Zentrum der Welt
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Philosophische Sprüche

Beitrag von Mazuli » Fr 25. Jun 2010, 20:42

@ Jovanna: In welchem Band kommt das vor?

Auch von Terry Pratchett:
Man sollte immer hoffen, einem Bösen ausgeliefert zu sein. Denn der wahrhaft Gute löscht das Leben aus, ohne ein Wort zu verlieren.
Entschuldigung, diesen Band habe ich nur auf Deutsch^^

Es gibt kein unmoralisches Buch. Bücher sind gut geschrieben oder schlecht geschrieben. Das ist alles.
-Oscar Wilde
Nemo me impune lacessit.
Niemand schlägt mich straflos.
Gründungsmotto der Ritter vom Distelorden
Benutzeravatar
Safran
Moderator
Beiträge: 170
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 20:28
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Philosophische Sprüche

Beitrag von Safran » Fr 25. Jun 2010, 21:25

Kommt da nicht noch was hinterher bei dem Pratchett zitat? o.O
Ein Zyniker ist ein Mensch, der wenn er Blumen riecht, ein Grab in seiner Nähe vermutet.
http://hitsuji-kame.deviantart.com/
Hurt me with the truth, but never comfort me with a lie.
Mazuli
Erfahrener User
Beiträge: 103
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 18:34
Wohnort: Zentrum der Welt
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Philosophische Sprüche

Beitrag von Mazuli » Fr 25. Jun 2010, 21:31

Da kommt noch eine ganze Menge davor^^
Aber ich wollte nicht diesen ganzen Absatz abtippen.
Nemo me impune lacessit.
Niemand schlägt mich straflos.
Gründungsmotto der Ritter vom Distelorden
Benutzeravatar
Safran
Moderator
Beiträge: 170
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 20:28
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Philosophische Sprüche

Beitrag von Safran » Fr 25. Jun 2010, 21:52

Du versaust das Zitat ;P so fehlt der Sinn *find* ;P
Ein Zyniker ist ein Mensch, der wenn er Blumen riecht, ein Grab in seiner Nähe vermutet.
http://hitsuji-kame.deviantart.com/
Hurt me with the truth, but never comfort me with a lie.
Mazuli
Erfahrener User
Beiträge: 103
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 18:34
Wohnort: Zentrum der Welt
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Philosophische Sprüche

Beitrag von Mazuli » Fr 25. Jun 2010, 22:16

Äh, nein. In dieser Kernaussage gipfelt der gesamte vorherige Abschnitt, er dient dazu, um diesen auf den Punkt zu bringen. Und woher kennst du überhaupt "Helle Barden"?
Nemo me impune lacessit.
Niemand schlägt mich straflos.
Gründungsmotto der Ritter vom Distelorden
Benutzeravatar
shadowkat
Moderator
Beiträge: 285
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 14:14
Wohnort: Bremen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Philosophische Sprüche

Beitrag von shadowkat » Sa 26. Jun 2010, 01:40

Das erste Zitat ist aus dem Vorwort zu David Pringles "The Ultimate Encyclopedia of Fantasy" und das zweite Zitat ist dem Buch "Only You Can Save Mankind" entnommen.

Hättest aber auch Google fragen können ;)
Bild
Benutzeravatar
Safran
Moderator
Beiträge: 170
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 20:28
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Philosophische Sprüche

Beitrag von Safran » Sa 26. Jun 2010, 11:36

Mh kenne ich nicht, aber ich kenne das Zitat Richard. ;P
Ein Zyniker ist ein Mensch, der wenn er Blumen riecht, ein Grab in seiner Nähe vermutet.
http://hitsuji-kame.deviantart.com/
Hurt me with the truth, but never comfort me with a lie.
Misha
Erfahrener User
Beiträge: 361
Registriert: Do 15. Okt 2009, 22:58
Wohnort: Ahrensburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Philosophische Sprüche

Beitrag von Misha » Sa 26. Jun 2010, 19:21

Ich muss mir helle Barden auch noch mal irgendwoher beschaffen. Ist eins der wenigen die ich noch nicht hab.

Aber mal ein witziger Spruch den ich heute gehört hab:

Wenn du aufs Klo musst ist das Leben ganz schön scheisse!
Lasst die Welt doch untergehn, Ich steh auf der Kante und tanz in den Tod!
Du warst der erste, Misha - Becky

Dont call it your dream, but make it your life
Antworten