[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4737: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3791)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4739: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3791)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4740: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3791)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4741: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3791)
Coldmirror Forum • Thema anzeigen - Kapitalismus - Ausbeute oder richtiges System?
banner

Anmelden |  Registrieren



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2009, 18:23 
User
Registriert: So 6. Dez 2009, 11:22
Beiträge: 99
doch, es ist für soviele menschen machbar, wenn wir alle menschen als gleichwertig akzeptieren würden, wenn jeder faire löhne bekommen würde
die freie marktwirtschaft ist kein soo schlechtes system, man müsste bloß dafür sorgen, dass firmenchefs nicht milliarden einsacken und ihre arbeiter dafür entlassen
des wär zumindest mal n schritt in die richtige richtung


Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  Offline
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2009, 21:01 
Erfahrener User
Benutzeravatar
Registriert: So 13. Sep 2009, 12:46
Beiträge: 222
Wohnort: #gz @ euirc.net


Profil  Offline
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2009, 21:52 
Erfahrener User
Benutzeravatar
Registriert: Do 17. Sep 2009, 22:58
Beiträge: 136
Wohnort: Nordenham CITY

_________________
Quis custodiet ipsos custodes
(„Wer überwacht die Wächter?“)
Cuz I´m a PIRATE!

-Chill mit dem Beat-

MOMO IS BACK....AGAIN!!!


Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  Offline
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2009, 22:02 
User
Registriert: So 6. Dez 2009, 11:22
Beiträge: 99
wenn sie ihr geld nicht freiwillig teilen, dann müssen wir sie dazu bringen
durch massendemos, volksabstimmungen, usw.


Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  Offline
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2009, 22:13 
Erfahrener User
Benutzeravatar
Registriert: Do 17. Sep 2009, 22:58
Beiträge: 136
Wohnort: Nordenham CITY

_________________
Quis custodiet ipsos custodes
(„Wer überwacht die Wächter?“)
Cuz I´m a PIRATE!

-Chill mit dem Beat-

MOMO IS BACK....AGAIN!!!


Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  Offline
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2009, 22:53 
User
Benutzeravatar
Registriert: Di 15. Sep 2009, 16:39
Beiträge: 32
Es wird immer Menschen geben, die mehr verdienen als andere, genauso wie es immer Menschen geben wird, die mehr wert auf Bildung als auf Körperliche Arbeit legen (und umgekehrt). Genauso wird es immer Menschen geben, denen es stinkt, dass sie weniger verdienen als andere und es wird auch immer Menschen geben, die zu viel Gehalt bekommen oder rücksichtslos in die eigene Tasche wirtschaften.
Eine änderung des Systems würde höchstens die Postitionen dieser Menschen verschieben, nicht aber die Rücksichtslosigkeit. Gegen die kann man in unserer heutigen Leistungsgesellschaft nichts mehr machen und so wie ich das sehe, gibt es auch keinen Weg mehr zurück, also müssen wir wohl das beste daraus machen und damit leben.

Im übrigen hat man ja mit der Regelung vor Hartz IV gemerkt, was ein zu sozialer Staat bringt: rein garnichts denn die Schmocks in Deutschland sind leider auch nicht dumm und würden sich auf Kosten derer ausruhen, die sich jeden Tag den Ar*** aufreißen (sei es auf'm Bau oder im Büro) um ihre Familie ernähren zu können.

_________________
Warum trägst Du dieses dumme Menschenkostüm?


Profil  Offline
BeitragVerfasst: Fr 11. Dez 2009, 14:45 
User
Registriert: So 6. Dez 2009, 11:22
Beiträge: 99
nj, aber wenigstens etwas angleichen, dass alle leute, oder fast alle, arbeit haben und dass alle genug verdienen, dass sie auch ganz gut leben können


Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  Offline
BeitragVerfasst: Fr 11. Dez 2009, 15:02 
Erfahrener User
Benutzeravatar
Registriert: So 13. Sep 2009, 12:46
Beiträge: 222
Wohnort: #gz @ euirc.net


Profil  Offline
BeitragVerfasst: Fr 11. Dez 2009, 15:21 
User
Registriert: So 6. Dez 2009, 11:22
Beiträge: 99
genau, es is erstmal das wichtigste die schere nicht weiter zu öffnen, sondern, wenigstens etwas, zu schließen


Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  Offline
BeitragVerfasst: Mi 27. Jan 2010, 21:14 
User
Benutzeravatar
Registriert: Mi 27. Jan 2010, 20:44
Beiträge: 20
Gibt es ja auch nur, weil wir das mit uns machen lassen. Natürlich ist es ein System der Gewinner und Verlierer, wobei es bald immer weniger Gewinner werden. Aber was kann man denn dagegen machen?
Sich selbst zu versorgen ist nicht so schwer, wenn man auf viele Dinge verzichten kann. Wer darauf nicht verzichten will, soll sich auch nicht über unser Wirtschaftssystem beschweren. Die Hochfinanz wird sich nicht entmachten lassen, wenn nicht jeder einzelne Bürger mitmacht und davon sind wir scheinbar noch Jahrtausende entfernt.
Moralisch vertretbar ist unser Wirtschaftssystem eher nicht, aber es ist erlaubt sein leben zu genießen.
Ich finde es nicht wirklich gut, aber trotzdem werde ich mein Leben genießen, denn ich habe nichts verbrochen und niemanden beraubt. Ich fühle mich auch nicht verantwortlich für die Schuld meiner Vorfahren.
Das ist jetzt sehr abstrakt, aber mir war danach.
Verzeihung.


Profil  Offline

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Panel

Nach oben Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Suche nach:
Gehe zu:  
 cron
[ Impressum ]

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Dizayn Ercan Koc