[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 379: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4737: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3791)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4739: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3791)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4740: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3791)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4741: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3791)
Coldmirror Forum • Thema anzeigen - Schüler- / Bildungsstreiks - Gute Möglichkeit oder Unsinn
banner

Anmelden |  Registrieren



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Denkst du dass Schülerstreiks sinnvoll sind?
Ja, Schülerstreiks sind sinnvoll, aber nur wenn sie Sinn und Zweck haben 86%  86%  [ 18 ]
Nein, Schülerstreiks sind nicht sinnvoll 14%  14%  [ 3 ]
Abstimmungen insgesamt : 21
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 3. Jan 2010, 17:03 
Erfahrener User
Benutzeravatar
Registriert: So 13. Sep 2009, 19:04
Beiträge: 116
Wohnort: Kirchheim
Aus aktuellem Anlass, nämlich dem für den 12.02.2010 geplanten Schülerstreik der Jahrgangsstufen Q11 in Bayern, würde mich interessieren was ihr allgemein von Schüler- und Bildungsstreiks haltet.
Votet und postet eure Meinung.

Hier die Links zu den Infoseiten über den Schülerstreik am 12.02.2010
MySpace: http://groups.myspace.com/index.cfm?fus ... =108022653
Svz: http://www.schuelervz.net/Groups/Overvi ... ded12bb576
Facebook: http://www.facebook.com/home.php?ref=ho ... 706&ref=mf

Damit ihr auch ne Ahnung von schon stattgefunden Streiks habt die, hier Links zum Bildungsstreik der letztes Jahr in Bayern stattfand und ein Riesenereignis war (ich war auch dabei ;) )
http://www.bildungsstreik-bayern.de/

_________________
Selbst Programmiertes Textadventure von Semi & Goggl Version 4.1 mit Bugfixxpack vom 28.12 sowie alle älteren Versionen unseres Spiels "Affen mit Waffen"


---------------------------------------------------------------------

GOGGL nicht google :P


Zuletzt geändert von Goggl am So 3. Jan 2010, 17:52, insgesamt 3-mal geändert.

Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  Offline
BeitragVerfasst: So 3. Jan 2010, 17:16 
Erfahrener User
Benutzeravatar
Registriert: So 13. Sep 2009, 14:43
Beiträge: 322
wir hatten mal nen schülerstreik. Hat nichts gebracht, nur chaos und devastation. Hat viel gekosstet.
Bah.

war aber lustig. : )

_________________
The water is pulling me near...


Profil Persönliches Album  Offline
BeitragVerfasst: So 3. Jan 2010, 17:26 
User
Benutzeravatar
Registriert: So 13. Sep 2009, 17:45
Beiträge: 99
Wohnort: München
Irgendwie fehlt bei der Umfrage eine dritte Option.
Meine Meinung:
An sich kann so ein Streik schon ganz sinnvoll sein, wenn die Aussage des Streikes auch wirklich der der Streikenden entspricht und das ganze nicht nur auf ein "ach, kein Bock auf Schule" hinausläuft.
Man muss nur eben aufpassen, weil das ganz leicht dazu abgetan wird. Bei den voherigen Streiks war das, dass es ein allgemeiner Bildungsstreik war für die Schüler ehrlich gesagt weniger förderlich.


Profil  Offline
BeitragVerfasst: So 3. Jan 2010, 17:52 
Erfahrener User
Benutzeravatar
Registriert: So 13. Sep 2009, 19:04
Beiträge: 116
Wohnort: Kirchheim
ich hab die auswahlmöglichkeiten leicht geändert, ich hoffe jetzt isses besser :)

_________________
Selbst Programmiertes Textadventure von Semi & Goggl Version 4.1 mit Bugfixxpack vom 28.12 sowie alle älteren Versionen unseres Spiels "Affen mit Waffen"


---------------------------------------------------------------------

GOGGL nicht google :P


Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  Offline
BeitragVerfasst: So 3. Jan 2010, 17:56 
User
Registriert: Do 26. Nov 2009, 21:08
Beiträge: 51
Ja, sie sind natürlich sinnvoll. Und selbst wenn man nur wenig Gehör finden sollte, so ist das immer noch besser, als einfach stillschweigend alles hinzunehmen und sich vor die Glotze zu setzen.


Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  Offline
BeitragVerfasst: So 3. Jan 2010, 18:12 
Erfahrener User
Benutzeravatar
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 12:10
Beiträge: 124
Wohnort: Kleinmachnow
schade nur dass, diese streiks oft einfacha us dem ruder laufen, was der grund dafür sein dürfte, dass von seiten des bildungssenators nichts zurückkommt.(ich kann jetzt nur für berlin sprechen)
ich meine, wenn eine mehr oder weniger planlose ansammlung von menschen, von denen die hälfte nichmal weiss worums geht sondern einfach nur hingeht weil man kein bock auf schule hat, als ein streik für bessere bildung und mehr staatliche untersützung für schulen bezeichnet wird und im anschluss ein haufen besoffene jugendliche(angeblich von der jugendantifa) eine ausstellung über die judenverfolgung im dritten reich zerstören, dann kann man sich auch nicht mehr wundern, dass das niemand ernst nimmt.
ich finde es zwar sehr gut, dass sich schüler dafür einsetzen, dass die bildung und die bildungseinrichtungen und somit die lernbedingungen verbessert werden und dafür einen sehr großen aufwand treiben, wie die organisation einer demonstration und die verbreitung der informationen zu selbiger, aber wie diese demonstrationen dann letztendlich aussehen ist nicht zu befürworten

im grunde genommen sind diese bildungsstreiks ja sinnvoll, nur sind viele schüler nicht am sinn des streiks interessiert, sondern nur daran, dass sie nicht in den unterricht müssen, daher hab ich jetz auch erstmal für die schülerstreiks gestimmt

_________________
fly to a dream...


Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  Offline
BeitragVerfasst: So 3. Jan 2010, 18:56 
User
Registriert: Sa 24. Okt 2009, 17:04
Beiträge: 12


Profil  Offline
BeitragVerfasst: So 3. Jan 2010, 19:35 
Erfahrener User
Benutzeravatar
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 12:10
Beiträge: 124
Wohnort: Kleinmachnow
wie gesagt, die problematik ist, dass es so viele nichtmal interessiert, wie schlecht die bildung ist, meiner meinung nach sollten diese wenigstens wissen, warum sie zu einer demonstration gehen und wenn sie das nicht wissen, sollen sie, wenn sie schon nicht zur schule gehen, zu hause bleiben oder woanders was machen, statt zu randalieren

_________________
fly to a dream...


Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  Offline
BeitragVerfasst: So 3. Jan 2010, 19:41 
User
Registriert: So 6. Dez 2009, 11:22
Beiträge: 99
der bildungs streick ist richtig
bei uns fehlen zum beispiel massiv mathelehrer
der nachteil dran is halt das sich immer auch wandalen da einnisten und des ganze dann in einer zerstörungsorgie ausartet


Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  Offline
BeitragVerfasst: Mo 4. Jan 2010, 10:52 
Erfahrener User
Benutzeravatar
Registriert: Fr 18. Sep 2009, 18:41
Beiträge: 147
Wohnort: Ganderkesee
Ja, Schülerstreiks sind wichtig.
Das Problem ist nur, dass es wie schon gesagt von vielen Schülern nicht ernst genommen wird und man eh nur mal nen Tag frei haben will.
Auf der anderen Seite gibt es dann aber auch ein Problem mit den Ernstgenommen-Werden, denn so richtig hat aus der Politik ja auch nach dem großen Bildungsstreik letztes Jahr keiner was gemacht. Gut, es wurde eingeräumt, dass das Bachelor-/Master-System schlecht ist, aber das ist ja ohnehin allen klar. Die anderen Forderungen (Keine Studiengebühren, kein Turboabi, kleinere Klassen, Lehrmittelfreiheit uvm) wurden, afaik, nicht wirklich wieder aufgegriffen.

_________________
Platzhalter is' wieder da.


Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  Offline

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Panel

Nach oben Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Suche nach:
Gehe zu:  
 cron
[ Impressum ]

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Dizayn Ercan Koc