HIV Positiv

Diskussionsbereich zu den Themen Philosophie, Politik und zu aktuellen Themen

Moderator: Team CM-OT-Sons

Antworten
KindOfFreak
Entdecker
Beiträge: 1
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:02
Geschlecht:
Kontaktdaten:

HIV Positiv

Beitrag von KindOfFreak » Di 19. Jan 2010, 15:24

Ich war auf dem StudiVZ Profil einer Freundin, die in einer Gruppe namens: "Marcel Dams & HIV - Selbstbewusstsein ist das beste Accesoir" ist!
Als ich mir die Gruppe angesehen habe, bin ich auf einen jungen Mann gestoßen der HIV Positiv ist und seine Erfahrungen in einem Blog und auf einer Webseite festhält!

JETZT KOMMTS: Auf der HP http://vorstadtclown.de unter der Rubrig "Gute Laune" kann man Lesen, dass auch Kaddi ihren Teil zu seinem Wohlbefinden beiträgt, denn er liebt ihre Videos und vergisst so für einen moment seine Krankheit :D Ich find´s saucool!!!

http://marceldams.blog.de
http://youtube.com/vorstadtclown
http://twitter.com/vorstadtclown

Zitat aus seinem Blog (FINDE DAS EINE GROßARTIGE EINSTELLUNG VON DER JEDER SICH NE SCHEIBE ABSCHNEIDEN KANN):
"An deiner Stelle würde ich mich umbringen" - Diesen Satz habe ich in den letzten Wochen sehr sehr oft gehört! Mittlerweile habe ich gelernt, mit solch gedankenlosen Aussagen zu leben! Was ist das bloß für ein Spruch? Er ist meiner Meinung nach total respektlos... nicht respektlos mir gegenüber, sondern respektlos dem Leben gegenüber! Klar, haben es einige schwerer im Leben und andere weniger... aber ist es nicht so, dass es die Kunst ist ja zu sagen? Das eben annehmen! Das eine wie das andere annehmen... "ja" zu dem schönen und dem angenehmen zu sagen, wie auch "ja" zu dem unangenehmen zu sagen... Es geht nicht darum, welche Bedeutung du den schlechten Dingen (z.B. HIV) gibst, sondern es geht darum, welche Bedeutung du deinem Leben gibst! Und dabei kann keiner für dich handeln, nur du kannst entscheiden, wie wichtig dir dein Leben ist!!!"
born2bwater
User
Beiträge: 29
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 07:20
Wohnort: Aichach
Kontaktdaten:

Re: HIV Positiv

Beitrag von born2bwater » Mi 23. Jun 2010, 14:23

ist ein heikles thema finde ich. Kein tabuthema, aber eines bei dem man Fingerspitzengefühl beweisen muss!!!

also zu den Leuten die sagen: "also ich würde mich umbringen!" wenn ich sowas höre, dann denke ich mir, dass das für ihn sehr schwer sein muss weil es ja auch so klingt - igit das ist wiederlich und unheilbar, ich würde mich umbringen! - also bring dich um, aber gerade weil das ein so heikles thema ist kann ich mir auch vorstellen das wenn mir jemand sagt ich bin HIV positiv das ich dann erstmal nicht weiss was ich sagen soll!!! Dann wähle ich einen, vielleicht tolpatschigen, Weg und teile ihm meine bewunderung für seine Stärke mit, und das so extrem das ich sage es viele mir leichter - und ich hätte nie die Kraft - mich selbst umzubringen und alle Verwandten und Freunde in Trauer zurück zu lassen, als das so toll auszuhalten wie du...

aber hey also die meisten Menschen die wissen das sie sterben, Lernen den Wert des Lebens erst so richtig zu schätzen und sind deshalb oftmals die glücklicheren Menschen, weil sie sich einfach mit ihren Problemen auseinadersetzen und zu irgendeinem Mittelweg kommen - müssen-.
In Zeiten der Emanzipation ist Gentleman sein eine Beleidigung.
Benutzeravatar
Yesuke
Erfahrener User
Beiträge: 319
Registriert: So 13. Sep 2009, 14:43
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: HIV Positiv

Beitrag von Yesuke » Mi 23. Jun 2010, 15:41

wenn man HIV positiv ist, ist man nicht unbedingt krank.. man kann's aber werden
Mein lehrer ist HIV positiv, und er ist fit (obwohl sehr alt) und voll cool :D

Aber echt cool dass Kaddi sowas erreicht hat x333
Das macht einem doch stolz oder? :D
The water is pulling me near...
Freakshow
Erfahrener Entdecker
Beiträge: 4
Registriert: So 12. Dez 2010, 21:45
Über mich: Ich bin der PC Freak, und RPG Nerd, lese viel und gern und jeden den ich zu tode langweilen soll, muss mich nur auf irgendein Medizinisches Thema ansprechen
Wohnort: Mutlangen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: HIV Positiv

Beitrag von Freakshow » So 12. Dez 2010, 22:17

ich kann euch nur zustimmen,
HIV is wirklich n heikles thema in Dt., so ähnlich wie Homosexualität und Tod/Sterben
wobei ich eins sagen muss, wer HIV + ist zwar krank aber er hat nicht automatisch AIDS
Erumee
Erfahrener User
Beiträge: 171
Registriert: Do 23. Dez 2010, 14:30
Über mich: Ich bin so überrascht, ich muss meine Brille abnehmen.
Wohnort: Rostock
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: HIV Positiv

Beitrag von Erumee » Do 23. Dez 2010, 18:56

Die "Geilsten" sind aber immer noch diejenigen, die sich von denen abgrenzen, die HIV positiv sind. Dass sie diese Menschen nur noch wie Dreck behandeln und der Meinung sind, mit einer solchen Einschränkung (gewissermaßen ist es ja eine) sei man nicht mehr vollwertig.
Ich kenne jemanden - und wünschte wirklich, ich tät es nicht - der was gegen Homosexuelle hat (besonders Schwule), mit der Begründung, dass "die ja alle Aids hätten und das ja so ekelhaft wäre, dass man sich nicht mal traut, die gleiche Luft sie wie zu atmen". Wirklich krass sowas...

Aber: Kaddi verbreitet eben gute Laune, sie kann einem das Leben wirklich versüßen. Und selbst ihr wirklich ernstes Interview konnte das, denn mir zum Beispiel bewies es, dass man trotz allem, was im Leben geschieht, sich wieder aufrappeln und lachen kann. Tja und er scheint ja der beste Beweis dafür zu sein :thumbup:
Dies ist eine Signatur.
Antworten