[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 379: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4737: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3791)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4739: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3791)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4740: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3791)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4741: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3791)
Coldmirror Forum • Thema anzeigen - Vegetarier Paradox
banner

Anmelden |  Registrieren



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vegetarier Paradox
BeitragVerfasst: So 6. Nov 2011, 20:17 
Entdecker
Registriert: So 6. Nov 2011, 20:10
Beiträge: 1
Hallo,
was haltet ihr von folgender Ethischer absurdität. Habe es auch in einem, wenn nicht dem, Vegetarier Forum gepostet. Und ja es geht um Kannibalismus.
(

Grüßt euch,

erstmal zu mir: ich bin seid etwa fünf oder sechs Jahren Vegetarier und damit auch soweit glücklich. Ich bin auf eurer Seite. Aber das eigene Handeln sollte stets hinterfragt werden. Im folgenden möchte ich auf etwas eher unscheinbares Hinweisen. Und ja mir ist Klar das meine Argumente ab einen Gewissen Punkt pervers werden. Es geht hierbei aber nur um ethische Probleme. Ekel, Instikt sein mal vorhanden, aber unwichtig. Nur weil mein Eckel sagt, es geht nicht jmd. aufzuschneiden heißt es nicht ,dass Chirugen falsch sind. Es geht nur um Ethik.

Der Tod ist unausweichbar. Jeder der dies liest wird sterben. Nein das ist keine Morddrohung sondern ein Fakt. Jedes Schwein, Kuh, Mensch wird sterben. Was mit den Leichen passiert ist irrelevant. Der ehemals Lebende (lassen wir die Religion mal außen vor) wird nicht beeinflusst,durch das, was mit der Leiche passiert. Genauso wie ich meinen (hoffentlich) toten Körper der Wissenschaft zur verfügung stellen kann, kann er auch gegessen werden. Solange das sterben nicht bewusst herbeigeführt wird ist das ethisch vertretbar. Es ist okay Leichen zu essen. Auch wenn es erstmal wiederlich ist, aber es ist ethisch vertretbar.

Wenn jedoch das sterben des, hm sagen wir Fleischlieveranten, bewusst herbeigeführt wird sieht die Sache anders aus: das Lebewesen wird bewusst getöt um gegessen zu werden. Es verliert die Möglichkeit über sich selbst zu entscheiden. Wenn ich vom Blitz getroffen werde, ist das zwar erstmal Blöd, aber nicht Moralisch bedenklich: niemand ist verantwortlich für meinen Tot. Wenn ich jedoch bewusst getöt werde ,um gegessen zu werden, sieht der Fall anders aus. Mein tot wurde aktiv herbeigeführt, es gibt einen Schuldigen.

Sobald ich also nicht will Fleisch zu essen, sterben die möglichen Fleischlieveranten um mich herum und ich könnte sie essen, will aber nicht. Wenn ich sie aber bewusst essen will, töte ich sie in der Regel, was dann nichtmehr so schön ist.

Wie steht es aber wenn ich nur die esse, die an Altersschwäche sterben? Es ist einfach Rohstoff verschwendung die Toten verwesen zu lassen. Zwar brauche ich 10kg Weizen für 1kg Fleisch, aber dieses 1kg Fleisch IST vorhanden. Es entsteht aktiv, auch durch richtige Ernährung. Betrachten wir einmal folgende Welt: das Fleischessen ist gesetzlich verboten, es leben etwa 30 Mrd Menschen (ich kenne die Zahlen nicht, wieviele von der Erde versorgt werden können. Sagen wir einfachmal das ist das Maximum). Das Problem ist: es gibt keinen Platz mehr für neue Weideflächen. Die Erde ist mit Weizenfarmen und Häusern becklebt, der Meeresboden ist mit Algen zugepflastert. Und trozdem steigt die anzahl der Menschen. Was tun? Eine ein Kind Politik einführen? Nein das würde die Menschenrechte beschneiden.
In dem Fall ist es sogar Notwendig Fleisch zu essen. Fleisch, das nicht aktiv getötet wurde, MUSS gegessen werden damit es genug Nahrung gibt.

Und jetzt zurrück zum Anfang. Die Gesseltschaft isst Fleisch, weil sie es will. Sie verschwendet Resourcen, Wirtschaftet den Planeten in Grund und Boden (was auch Vegetarier/Veganer können). Sie Handelt Falsch.
Fängt sie an richtig zu handeln, hört auf Fleisch zu essen, wird der Tag kommen da es nichtmehr ausreicht nurnoch Pflanzen zu essen. Sie muss anfangen, Ökonomisch gesehen, Fleisch zu essen.

Jetzt der Cloud: die Fleischessende Gesselschaft die wir heute haben ist falsch. Sie wird aber an Probleme mit der Produktion stoßen, erst in vielen Jahrhunderten aber der Tag wird kommen. Wenn dann aber jeder Vegetarisch lebt entweder weil es notwendig ist oder bewusst gewollt, wird es irrgendwann notwendig sein Fleisch zu essen, wieder wegen der Produktion. Eine Fleischessende Gesselschaft wird also in einer Vegetarischen enden, jede Vegetarische in einer Fleischessende.

Auch wenn der Standpunkt krass ist, ist er meiner Meinung nach richtig und hoffentlich nachvollziehbar formuliert. Aber was ist eure Meinung? Habe ich einen Fehler gemacht oder ist das soweit Richtig was hier steht.

Liebe Grüße
Berni


Profil  Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Vegetarier Paradox
BeitragVerfasst: So 13. Nov 2011, 17:55 
Moderator
Benutzeravatar
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 20:28
Beiträge: 172
Ich würd ja jetzt erstmal reagieren, wie die Nutzer des Forums und dir den Konsum von zuviel Alkohol oder den falschen Drogen unterstellen.^^

Aber nur mal so: Seit wann sind den tote Menschen verschwendete Ressourcen? Die ganzen Bakterien, Maden und letzendlich auch Bäume und Pflanzen verwerten uns doch wieder.^^


Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Vegetarier Paradox
BeitragVerfasst: Mi 23. Jan 2013, 14:22 
User
Benutzeravatar
Registriert: Di 15. Feb 2011, 18:09
Beiträge: 6
Haben die dich ernst genommen oder sofort gesperrt? Zu geil... ^^


Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Vegetarier Paradox
BeitragVerfasst: Di 2. Jul 2013, 00:48 
User
Benutzeravatar
Registriert: Di 15. Sep 2009, 06:47
Beiträge: 88

_________________
Ein leerer Himmel verschluckt die Muse,
Des Herzen voll, die Feder laicht,
Ideen, Gedanken, alles Buße,
Und der Mut dem Mutigen weicht.


Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Vegetarier Paradox
BeitragVerfasst: Mo 18. Nov 2013, 22:45 
EinNuller
Benutzeravatar
Registriert: So 17. Nov 2013, 22:21
Beiträge: 10

_________________
Scheint die Sonne noch so schön
am Ende muß sie untergehn.

Heinrich Heine


Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Vegetarier Paradox
BeitragVerfasst: Do 1. Okt 2015, 09:28 
User
Benutzeravatar
Registriert: Do 10. Sep 2015, 09:15
Beiträge: 6
Oh Mann :D bin gerade zufällig über diesen Thread gestolpert - mein Kopf brummt!
Das einzige was ich aus deinem wirren, für mich leider ziemlich unverständlichen Beitrag nachvollziehen konnte, war der Satz: Die fleischessende Gesellschaft, die wir heute haben, ist falsch.
War es das, was du sagen wolltest?

Sonst konnte ich leider keinen roten Faden bei deiner Argumentation zwischen Kannibalismus, Organspenden und Vegetarierdasein. Klingt für mich nicht danach, als ob du überzeugter Vegetarier bist, sonst würdest du dich auf andere Weise mit Ethik und den Produktionsbedingungen auseinandersetzen...
Vielleicht bin ich aber auch einfach etwas begriffsstutzig ;)

_________________
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
Die andere summt die Melodie von Tetris…


Profil  Offline

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Panel

Nach oben Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Suche nach:
Gehe zu:  
 cron
[ Impressum ]

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Dizayn Ercan Koc