Wann habt ihr ein glückliches Leben?

Diskussionsbereich zu den Themen Philosophie, Politik und zu aktuellen Themen

Moderator: Team CM-OT-Sons

Dinsch
Erfahrener User
Beiträge: 115
Registriert: So 13. Sep 2009, 14:56
Kontaktdaten:

Re: Wann habt ihr ein glückliches Leben?

Beitrag von Dinsch » Sa 18. Sep 2010, 16:30

Ich bin frei, ich habe meine Freunde, meine Familie, meine Schule, die Leute in der Schule, genug Unterhaltung, ich kann Party machen aber auch meine Ruhe haben.

Sehr glücklich war ich wohl damals als mein Ex und Ich noch zusammen waren.
Doch ich würde behaupten, gerade in diesem Moment, bin ich glücklicher als all diese Momente zusammen gezählt. Einfach, weil ich lebe.
Misha
Erfahrener User
Beiträge: 361
Registriert: Do 15. Okt 2009, 22:58
Wohnort: Ahrensburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Wann habt ihr ein glückliches Leben?

Beitrag von Misha » Sa 18. Sep 2010, 21:50

Dinsch hat geschrieben:Ich bin frei, ich habe meine Freunde, meine Familie, meine Schule, die Leute in der Schule, genug Unterhaltung, ich kann Party machen aber auch meine Ruhe haben.

Sehr glücklich war ich wohl damals als mein Ex und Ich noch zusammen waren.
Doch ich würde behaupten, gerade in diesem Moment, bin ich glücklicher als all diese Momente zusammen gezählt. Einfach, weil ich lebe.
kann ich so unterschreiben
nur an das mein muss noch ein e ran ;)
Lasst die Welt doch untergehn, Ich steh auf der Kante und tanz in den Tod!
Du warst der erste, Misha - Becky

Dont call it your dream, but make it your life
hikari
Agent 007
Beiträge: 7
Registriert: Di 21. Sep 2010, 21:44
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Wann habt ihr ein glückliches Leben?

Beitrag von hikari » Mi 22. Sep 2010, 00:40

Steam an, let's go...
Graf von Tilly
Erfahrener User
Beiträge: 108
Registriert: Fr 30. Apr 2010, 18:57
Über mich: Ein Paar nette Worte über mich:
Kindliches Gemüt
Schaut mit Vorliebe Kindersendungen an wie z.B. Phinies & Ferb
Diskutiert ziemlich gerne über irgendwelche Belanglosen aber interessanten Themen
Ist - natürlich - eine frohnatur^^
Eher ruhigerer Natur, kaum aus der Fassung zu bringen
liebt schlechte/Spar-/Anti-Witze (just like Rollt ein Ball um die Ecke und fällt um. Steht auf und rollt weiter)

Jetzt noch ein paar weniger Nette:
Faul, schon fast mit einer Neigung zur Aphathie
sozial ... Ungeübt
Määädness
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Wann habt ihr ein glückliches Leben?

Beitrag von Graf von Tilly » Mo 11. Okt 2010, 07:36

Glückliches Leben. Hmm.
Ich kann keine Situation definieren, in der ich glücklich bin, einfach nur, weils die Situation ist. Ich fühle mich zwar Grundsätzlich wohler, wenn ich meine Musik hören kann, aber glücklich bin ich deswegen trozdem nicht (immer). Also ich würde einfach sagen: Wenn ich glücklich bin, bin ich glücklich ... und sonst halt nich^^
Es gibt zwei Arten von aggressiven Menschen. Explodierende und implodierende. Ersteres sind die Personen, die den Kassierer anbrüllen, weil er ihnen keine zweite Tüte geben will. Zu letzteren gehört der Kassierer, der die Ruhe bewahrt, Tag für Tag. Und unversehens alle in dem Laden abknallt.
Benutzeravatar
Schelm
User
Beiträge: 54
Registriert: Sa 24. Okt 2009, 18:17
Wohnort: Hamburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Wann habt ihr ein glückliches Leben?

Beitrag von Schelm » Do 14. Okt 2010, 20:09

Wenn ich einen Spliff in der Hand halte, "Easy Skanking" von Bob Marley höre und mit nem guten Freund chille.

Zumindest is so die optimale Situation.
Anlauf statt Gleitcreme.
Sprachtot
User
Beiträge: 69
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 19:12
Kontaktdaten:

Re: Wann habt ihr ein glückliches Leben?

Beitrag von Sprachtot » Fr 15. Okt 2010, 16:42

Einfache Zufriedenheit während einer stressvollen Zeit ohne die Einnahme von Drogen und drogenähnlichen Substanzen.
Tötet alle Nutten dieser Welt!
Benutzeravatar
Double-D
EinNuller
Beiträge: 10
Registriert: Di 5. Okt 2010, 07:10
Über mich: bin Lustiger kleiner 15 Jährige Bastard :D mag die Music und Coldmirrors Verarsche schaue mir Täglich alle Harry Potter verarsche und wer mich verarscht den verarsch ich auch irgentwann <--- No Joke die rache ist mein 8D

Und meine Homepage ist www.ddisupport.de.tl da es diese website teil nicht annimmt wasn scheiss
Wohnort: geht dich ein feuchten dreck an :)
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Wann habt ihr ein glückliches Leben?

Beitrag von Double-D » Sa 16. Okt 2010, 06:06

ich bin nie glücklich , awas Joke Muhaahahaha nur ein fettes spiel oder von Coldmirror ein neue Harrypotter verarsche wo ichn lachflash bekomme 8D

also glücklich ist wenn zufrieden ist

Edit by shadowkat: Achte bitte drauf, dass du keine Doppelposts erstellst. Wenn du deinem Beitrag etwas hinzufügen oder etwas daran ändern willst, benutz den Edit-Button unten rechts im Beitrag.
Ich bin ein Vollidiot ja genau ein Vollidiot ein Vollidiot wie MC Voldemord denoch so klug wie Fresh D ohh nein ich bin MC D 8D

Bild
Erumee
Erfahrener User
Beiträge: 171
Registriert: Do 23. Dez 2010, 14:30
Über mich: Ich bin so überrascht, ich muss meine Brille abnehmen.
Wohnort: Rostock
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Wann habt ihr ein glückliches Leben?

Beitrag von Erumee » Do 23. Dez 2010, 19:13

Wann mein Leben glücklich ist? Wenn es nicht so ist wie meins :muhaha:

Keine Ahnung, ich will auf keinen Fall völlig alleine dastehen. Ich möchte wissen, was ich will (und das tu ich absolut nicht), ich möchte viel von der Welt gesehen haben (auch das hab ich nicht). Aber auf jeden Fall möchte ich keinen riesen Absturz erleiden müssen.

Wenn das alles klappt, hab ich wohl ein relativ gutes Leben.
Dies ist eine Signatur.
DuNervst18
User
Beiträge: 22
Registriert: Sa 1. Jan 2011, 14:16
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Wann habt ihr ein glückliches Leben?

Beitrag von DuNervst18 » Sa 1. Jan 2011, 14:34

Eigentlich kann ich von mir sagen, dass ich bisher ein recht glückliches Leben geführt habe.
Gut, ich habe beste Freunde verloren, aber was man verliert, das hat offenbar keinen Platz in seinem Leben, ich meine es gibt Gründe warum es manche Menschen es nicht in meine Zukunft geschafft haben.

Ich habe auch erst vor kurzem einen riesigen Fehler gemacht, den ich im neuen Jahr umbedingt wieder gut machen muss und ich weiss nicht, ob es klappt, aber ich habe keine getrennten Eltern, eine tolle Schwester und Freunde, die manchmal ganzschön nerven können mit ihren Macken, aber die oft genug für mich da sind.
Und ich habe erfahren was Liebe ist...glaube ich zumindest, wer weiss das schon so genau, was das ist.
Erumee
Erfahrener User
Beiträge: 171
Registriert: Do 23. Dez 2010, 14:30
Über mich: Ich bin so überrascht, ich muss meine Brille abnehmen.
Wohnort: Rostock
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Wann habt ihr ein glückliches Leben?

Beitrag von Erumee » Sa 1. Jan 2011, 14:43

Aber es macht doch nicht unbedingt unglücklich, wenn die Eltern getrennt sind.

Meine sind es, seit ich 6 bin und ich glaube, ich bin dadurch glücklicher als ich es wäre, wenn die Trennung damals nicht durchgezogen worden wäre. Es kommt dabei sehr auf die Umstände an.
Bei mir war's so: entweder ich hör dieses Gestreite jede Nacht weiter und kann nicht schlafen oder nehme getrennte Eltern in Kauf, dafür aber eine ruhigere Situation, die für alle besser wär.

Und selbst diejenigen, die ein "einbahnfreies" Leben führten, müssen dadurch nicht zwingend glücklich sein, richtig?


Ich schätze, ich sollte meines nochmal überarbeiten.
Ich bin glücklich, wenn meine Freunde um mich rum sind. Sie können mit mir lachen, weinen, leben. Was brauche ich mehr als Menschen, die mir etwas bedeuten und bei denen ich weiß, dass ich ihnen auch etwas bedeute?
Und auch, wenn meine Laune nicht immer optimal ist, wenn wir zusammen sind, glücklich bin ich schon, sie zu haben.
Dies ist eine Signatur.
Antworten