Wann habt ihr ein glückliches Leben?

Diskussionsbereich zu den Themen Philosophie, Politik und zu aktuellen Themen

Moderator: Team CM-OT-Sons

Benutzeravatar
Katicro
Erfahrener User
Beiträge: 221
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 16:12
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Wann habt ihr ein glückliches Leben?

Beitrag von Katicro » Fr 25. Sep 2009, 13:37

Wir haben in Latein im Moment Philosophie dran und wurden gefragt, wann wir ein glückliches Leben haben. Was wir für ein glückliches Leben brauchen.
Jetzt interessiert es mich, wie ihr da denkt :) Wann seid ihr glücklich?

Ich z.B. muss gesund sein, darf weder Langeweile noch zu viel Stress haben, darf mit niemanden im Streit liegen und (am wichtigsten) muss ich dazu bei meinem Freund sein. In so einem Moment würde ich mein Leben als glücklich bezeichnen.
On a hot summer night
would you offer your throat
to the wolf with the
red roses?
Benutzeravatar
GeGGi
Moderator
Beiträge: 282
Registriert: So 20. Sep 2009, 10:45
Wohnort: Österreich
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Wann habt ihr ein glückliches Leben?

Beitrag von GeGGi » Fr 25. Sep 2009, 13:58

schönes thema, ich hätte gerne philosophie an der schule...

also ich bin ein extrem optimistischer kerl. ich sehe (fast) nur das gute im Menschen, und in allen Dingen die geschehen. Aus diesem Grund bin ich fast immer glücklich. Na klar, es gibt auch immer wieder Sachen die einen aufregen oder traurig machen, aber das ist auch gut so. denn wenn man immer nur glücklich ist merkt man far nicht wie glücklich man ist. (z.B. erkennt man nur dann, wie schön es istgesund zu sein, wenn man krank ist)
nja das Leben ist das Geilste das es überhaupt gibt, mit allen seinen positiven und negativen Seiten.
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist.
Aber es wär deine Schuld wenn sie so bleibt!
Benutzeravatar
callunaful
Erfahrener User
Beiträge: 108
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 19:41
Kontaktdaten:

Re: Wann habt ihr ein glückliches Leben?

Beitrag von callunaful » Fr 25. Sep 2009, 14:04

Also ich würde sagen, dass ich gerade in diesem Moment ziemlich glücklich bin.
Mir persönlich ist es wichtig ein Ziel oder auch mehrere Ziele vor Augen zu haben, die man anstreben kann. Dazu gehört dann auch die richtige Portion an Motivation. Man muss noch gar nicht diese Ziele erreicht haben, hauptsache ich habe sie vor meinen Augen. Das können große und kleine Ziele sein.
Dann kommen natürlich noch Dinge wie Familie (!!!), Freundschaft, Partnerschaft, Gesundheit, Freiheit und ein gewisser grad an Luxus (genug Essen und Trinken, Kleidung, Freizeit usw.) hinzu, die das ganze dann noch abrunden. :)

Hmm mir fallen noch tausend Sachen ein, die mich auch glücklich machen, das sind aber eher so die kleinen Dinge im Leben. ^^
Na ja in erster Lienie ist das oben genannte am wichtigsten.
Benutzeravatar
shadowkat
Moderator
Beiträge: 285
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 14:14
Wohnort: Bremen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Wann habt ihr ein glückliches Leben?

Beitrag von shadowkat » Fr 25. Sep 2009, 15:13

Glücklich wäre ich, wenn es meiner Familie und insbesondere meinen Freunden gut geht, was momentan leider nicht der Fall ist. Dazu kommen noch Faktoren wie ein geregeltes Einkommen bei einem Job den man mag, Hobbies bei denen keine Langeweile aufkommt, Gesundheit usw.
Luxus muss nicht sein, denn von Geld allein wird man schliesslich nicht glücklich ;)
Bild
Benutzeravatar
Corucz
Erfahrener User
Beiträge: 145
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 16:21
Wohnort: Tief in Germanien
Kontaktdaten:

Re: Wann habt ihr ein glückliches Leben?

Beitrag von Corucz » Fr 25. Sep 2009, 15:48

Tolles Thema Schatz :) *freu*

Ich bin eigentlich recht bescheiden, denke ich.
Ich muss einigermaßen befreit von Stress sein, einen gesättigten Magen haben, die Möglichkeit haben, Musik zu hören und selbstverständlich muss mein Schatz da sein. Und wenns nur chatten ist, hauptsache, ich kann mit meinem Liebling schreiben.

In manchen Situationen sind ein oder zwe ider obigen Punkte auch vernachlässigbar, aber sobald der letzte vernachlässigt ist, kann man sich die Frage, ob ich glücklichbin, gleich ganz sparen.
Keiner bescheidet sich gern mit dem Teile, der ihm gebühret,
Und so habt ihr den Stoff immer und ewig zum Krieg.
- Goethe
Benutzeravatar
Yesuke
Erfahrener User
Beiträge: 319
Registriert: So 13. Sep 2009, 14:43
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Wann habt ihr ein glückliches Leben?

Beitrag von Yesuke » Fr 25. Sep 2009, 22:58

Hmmm

Ich glaub, ich bräuchte nur dass was man wirklich braucht:
Genug raum, essen, trinken, privacy und genug arbeit um sich nicht zu langweilen..

Jappp ich würde gerne in einem baumhaus leben mitten in der natur
Dort wär ich glücklig :)
The water is pulling me near...
crisp
User
Beiträge: 5
Registriert: So 13. Sep 2009, 14:49
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Wann habt ihr ein glückliches Leben?

Beitrag von crisp » Mo 28. Sep 2009, 09:12

Menschen (->Liebe),
Selbsverwirklichung (anders gesagt jemand der mich beachtet + ein Ziel)
Material für Kreativität,
Essen und
ein Gefühl von Sicherheit
Nur die Oberflächlichen kennen sich selbst.
Canoc
User
Beiträge: 8
Registriert: So 27. Sep 2009, 12:10

Re: Wann habt ihr ein glückliches Leben?

Beitrag von Canoc » Mo 28. Sep 2009, 18:04

Insgesamt ist das bei ähnlich wie bei vielen hier, nur bräuchte ich auf jeden Fall noch Musik, die meine Stimmung gut "widerspiegelt"..
„Das größte Verbrechen eines Musikers ist es, Noten zu spielen, statt Musik zu machen.”
Benutzeravatar
FanorilAsaeh
User
Beiträge: 87
Registriert: Di 15. Sep 2009, 06:47
Über mich: ehm...uff...verdammt....HI!
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Wann habt ihr ein glückliches Leben?

Beitrag von FanorilAsaeh » Mo 28. Sep 2009, 21:34

Wann hab ich ein glückliches Leben? - wenn ich glücklich bin.

Ich denke das Leben ist viel zu vielschichtig und überraschend, als das ich jetzt sagen könnte, etwas konkretes sei ausschlaggebend für mein subjektives, absolutes Glück - ich denke eher, dass es sehr temporär und situativbedingt; es ist von sovielen Faktoren abhängig, dass eine Verallgemeinerung beinahe denkunmöglich zu sein scheint. Also wie gesagt, mein Schluss: ich bin glücklich, wenn ich glücklich bin; alles andere wäre spekulativ.
Ein leerer Himmel verschluckt die Muse,
Des Herzen voll, die Feder laicht,
Ideen, Gedanken, alles Buße,
Und der Mut dem Mutigen weicht.
Milkakuh
User
Beiträge: 59
Registriert: So 13. Sep 2009, 13:59
Wohnort: Troisdorf, Ecke Köln
Kontaktdaten:

Re: Wann habt ihr ein glückliches Leben?

Beitrag von Milkakuh » Mi 11. Nov 2009, 14:27

Ich bin glücklich, wenn ich etwas habe mit dem ich mich beschäftigen kann und was mir gefällt. Wenn mein Freundeskreis so bleibt wie er im Moment ist. Mein bester Freund muss erreichbar sein, er ist schließlich der wichtigste Mensch in meinem Leben. Ich kenne ihn fast seit meiner Geburt und er kennt mich wie kein anderer. Ansonsten werde ich glücklich sein, wenn ich endlich mit meiner Mutter halbwegs klarkomme^^ Das dauert aber noch... Aber abgesehen davon... Ja... Ich denke ich kann mich glücklich nennen.
Antworten