Die schlechtesten Filme, die ihr je gesehen habt...

Diskussionsbereich zu den Themen Literatur, Filme und Musik

Moderator: Team CM-OT-Sons

Frie
User
Beiträge: 57
Registriert: So 13. Sep 2009, 14:30
Wohnort: OWL
Kontaktdaten:

Re: Die schlechtesten Filme, die ihr je gesehen habt...

Beitrag von Frie » Do 8. Apr 2010, 20:30

Troll 2. xD
obwohl der schonwieder richtig gut ist.

@Krissi
Wächter der Nacht hab ich mal die ersten 10 Minuten geguckt, aber nachdem die etwa soviel mit dem Buch gemeinsam hatten wie Apfel und Birne hab ich auch weg- bzw. ausgeschaltet.
;)
Mazuli
Erfahrener User
Beiträge: 103
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 18:34
Wohnort: Zentrum der Welt
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Die schlechtesten Filme, die ihr je gesehen habt...

Beitrag von Mazuli » Do 8. Apr 2010, 23:54

Eragon - das Vermächtnis der Drachenreiter
Da wird mir immer schlecht...
Nemo me impune lacessit.
Niemand schlägt mich straflos.
Gründungsmotto der Ritter vom Distelorden
Benutzeravatar
shadowkat
Moderator
Beiträge: 285
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 14:14
Wohnort: Bremen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Die schlechtesten Filme, die ihr je gesehen habt...

Beitrag von shadowkat » Fr 9. Apr 2010, 09:36

Wenn ich das hier so lese, bin ich irgendwie froh, Eragon nicht gesehen zu haben :D
Bild
Benutzeravatar
Jake
Erfahrener User
Beiträge: 257
Registriert: Do 24. Sep 2009, 05:51
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Die schlechtesten Filme, die ihr je gesehen habt...

Beitrag von Jake » Fr 9. Apr 2010, 13:19

Ja, Eragon werd ich mir wohl auch nicht ansehen. Ganz einfach deswegen, weil ich vom Buch so schöne Vorstellungen hab und mir die nicht kaputtmachen lassen will.
MfG
Benutzeravatar
Mower
Erfahrener User
Beiträge: 212
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 17:50
Wohnort: Hamburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Die schlechtesten Filme, die ihr je gesehen habt...

Beitrag von Mower » Fr 9. Apr 2010, 13:22

Jake hat geschrieben:Ja, Eragon werd ich mir wohl auch nicht ansehen. Ganz einfach deswegen, weil ich vom Buch so schöne Vorstellungen hab und mir die nicht kaputtmachen lassen will.
Ich ahb ihn einmal gesehen. Aber zum Glück behalte ich immer die Vorstellungen vom Buch :D
MfG Mower
_________________
Benutzeravatar
Jake
Erfahrener User
Beiträge: 257
Registriert: Do 24. Sep 2009, 05:51
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Die schlechtesten Filme, die ihr je gesehen habt...

Beitrag von Jake » Fr 9. Apr 2010, 13:27

Du Glückspilz ^^
Wenn ich einmal den Film zu einem Buch gesehen hab, seh ich überall nur noch die Filmcharaktere wenn ich das Buch les -.-
Auch ein Grund, warum ich mir Twilight nicht ansehen werd :D
Hab zwar die Bücher gelesen, aber ich hab den dringenden Verdacht, dass wenn ich den Film gedreht hätte, der ganz anders geworden wär ^^
MfG
Graf von Tilly
Erfahrener User
Beiträge: 108
Registriert: Fr 30. Apr 2010, 18:57
Über mich: Ein Paar nette Worte über mich:
Kindliches Gemüt
Schaut mit Vorliebe Kindersendungen an wie z.B. Phinies & Ferb
Diskutiert ziemlich gerne über irgendwelche Belanglosen aber interessanten Themen
Ist - natürlich - eine frohnatur^^
Eher ruhigerer Natur, kaum aus der Fassung zu bringen
liebt schlechte/Spar-/Anti-Witze (just like Rollt ein Ball um die Ecke und fällt um. Steht auf und rollt weiter)

Jetzt noch ein paar weniger Nette:
Faul, schon fast mit einer Neigung zur Aphathie
sozial ... Ungeübt
Määädness
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Die schlechtesten Filme, die ihr je gesehen habt...

Beitrag von Graf von Tilly » Di 4. Mai 2010, 13:58

Hmm, an erster Stelle mal RTL(2)/N24/Pro7/SAT1-Reportagen. Da Informtionsgehalt zugunster reißerischer Inhalte ... dramatisch zurückgeschraubt sind.
Dann xXx 2 und Rambo ... öhm, eig alle Teile.
Steven Segal könnte man genauso wie Dolph Lundgren oder Jean Claude Van DerRamme auch als Barndzeichen für nen schlechten Film nehmen.
Es gibt zwei Arten von aggressiven Menschen. Explodierende und implodierende. Ersteres sind die Personen, die den Kassierer anbrüllen, weil er ihnen keine zweite Tüte geben will. Zu letzteren gehört der Kassierer, der die Ruhe bewahrt, Tag für Tag. Und unversehens alle in dem Laden abknallt.
Benutzeravatar
callunaful
Erfahrener User
Beiträge: 108
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 19:41
Kontaktdaten:

Re: Die schlechtesten Filme, die ihr je gesehen habt...

Beitrag von callunaful » Di 4. Mai 2010, 14:07

Öhh so ziemlich alle Spladderfilme die ich gesehen habe...einfach unnötig, keine Story...langweilig.
Als Beispiel fällt mir da "Das Hexenhaus - Blut für die Zombies ein"
ThRaWn
User
Beiträge: 99
Registriert: So 6. Dez 2009, 11:22
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Die schlechtesten Filme, die ihr je gesehen habt...

Beitrag von ThRaWn » Di 4. Mai 2010, 14:57

eragon, einfach null mitm buch zu tun
Deep blue sea, des einzig tolle war das gespräch nebenbei mit "ner freundin" xD
Clone Wars, der animierte scheiß, der zeichentrick war ganz ok
Benutzeravatar
quoteneger
User
Beiträge: 40
Registriert: So 20. Sep 2009, 15:28
Wohnort: Gröden
Kontaktdaten:

Re: Die schlechtesten Filme, die ihr je gesehen habt...

Beitrag von quoteneger » So 16. Mai 2010, 19:28

Romoe und Julia auf dem Dorfe >_> also ich sag mal ein schlechtes buch schlecht umgesetzt xDD
(sorry an alle freunde des bürgerlichen realismus aber ic find das soo dermassen öde -__-)
Antworten