Paul Gray, Bassist von Slipknot, ist tot

Diskussionsbereich zu den Themen Literatur, Filme und Musik

Moderator: Team CM-OT-Sons

Benutzeravatar
musicfreak
Erfahrener User
Beiträge: 180
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 14:42
Wohnort: Memmingen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Paul Gray, Bassist von Slipknot, ist tot

Beitrag von musicfreak » Mi 26. Mai 2010, 11:12

Ich war gestern total geschockt, als ein Freund mich anrief und mir gesagt hat, Paul Gray, der Bassist von Slipknot, sei tot. Leider ist es wirklich passiert, wie im wikipedia-Artikel nachzulesen ist:
Gray wurde am 24. Mai 2010 um 10:50 Ortszeit in seinem Hotelzimmer in den TownePlace Suites in Urbandale von einem Hotelmitarbeiter tot aufgefunden. Die Todesursache ist noch nicht geklärt, jedoch geht die Polizei davon aus, dass Paul Gray ohne Fremdeinwirkung gestorben ist.
Mittlerweile hat die Band den Tod auch auf ihrer Website bestätigt und hält momentan eine Live-Pressekonferenz auf http://www.slipknot1.com.
R.I.P. Paul Gray, best bassist of all time!
Bild
Der plappernde Kaplan klebt peppige poppige Pappplakate an die klappernde Kapellwand.
Benutzeravatar
Kirschblüte
Entdecker
Beiträge: 2
Registriert: Mi 26. Mai 2010, 15:31
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Paul Gray, Bassist von Slipknot, ist tot

Beitrag von Kirschblüte » Mi 26. Mai 2010, 15:46

What the..?

Hm. Schade, er war gut und ich mochte die Band.
Misha
Erfahrener User
Beiträge: 361
Registriert: Do 15. Okt 2009, 22:58
Wohnort: Ahrensburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Paul Gray, Bassist von Slipknot, ist tot

Beitrag von Misha » Mi 26. Mai 2010, 16:34

hm...
Trotz der ganzen Witze über den Slipknoten hab ich sie immer gemocht...
Hoffe sie spielen weiter und der neue Bassist ist auch so ein Kickass wie Paul.
Rest in Pieces, Fuck in Hell Paul!
Lasst die Welt doch untergehn, Ich steh auf der Kante und tanz in den Tod!
Du warst der erste, Misha - Becky

Dont call it your dream, but make it your life
Benutzeravatar
±Mia
User
Beiträge: 18
Registriert: So 11. Apr 2010, 12:01
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Paul Gray, Bassist von Slipknot, ist tot

Beitrag von ±Mia » Do 27. Mai 2010, 23:58

http://www.youtube.com/watch?v=bf-8tnQNFCc

Wirklich schlimm! War ein toller Musiker
Rock the sh!t outta hell, Paul!
All movements go too far.
Benutzeravatar
Katicro
Erfahrener User
Beiträge: 221
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 16:12
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Paul Gray, Bassist von Slipknot, ist tot

Beitrag von Katicro » Fr 28. Mai 2010, 04:36

Ich war zwar kein absoluter Mega-Fan von Slipknot, zähle sie aber zu meinen Lieblingsbands... wirklich traurig, vor allem wenn man die Reaktionen der anderen sieht.

R.I.P
On a hot summer night
would you offer your throat
to the wolf with the
red roses?
Benutzeravatar
musicfreak
Erfahrener User
Beiträge: 180
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 14:42
Wohnort: Memmingen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Paul Gray, Bassist von Slipknot, ist tot

Beitrag von musicfreak » Sa 29. Mai 2010, 16:34

Jetzt ist das offizielle Tribute-Video auf dem Slipknot-Channel auf YouTube online:
Der plappernde Kaplan klebt peppige poppige Pappplakate an die klappernde Kapellwand.
Benutzeravatar
Corucz
Erfahrener User
Beiträge: 145
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 16:21
Wohnort: Tief in Germanien
Kontaktdaten:

Re: Paul Gray, Bassist von Slipknot, ist tot

Beitrag von Corucz » So 30. Mai 2010, 00:11

Ich hätte bei diesem Video fast die Beherrschung verloren.
Es ist so grauenhaft...seit 2 Jahren war Slipknot meine absolute Lieblingsband. Darüber bin ich auch erst zum härteren Metal gekommen..

Und jetzt gibt es im Prinzip, wenn man sich näher mit der Band beschäftigt hat, nur 2 logische Konsequenzen

1) Chris übernimmt den Bass, mit einer Percussion weniger ließen sich die songs denke ich immer noch nahezu identisch performen

2) Sie lösen sich auf..
Keiner bescheidet sich gern mit dem Teile, der ihm gebühret,
Und so habt ihr den Stoff immer und ewig zum Krieg.
- Goethe
Frie
User
Beiträge: 57
Registriert: So 13. Sep 2009, 14:30
Wohnort: OWL
Kontaktdaten:

Re: Paul Gray, Bassist von Slipknot, ist tot

Beitrag von Frie » So 30. Mai 2010, 10:46

Tragisch zwar, aber für mich persönlich kein Weltuntergang, auch wenn eingefleischte Fans das natürlich anders sehen (^).

trotzdem mochte ich die Songs, grade die langsameren Sachen wie Vermillion oder Snuff..
was mit der Band jetzt passiert, wird abzuwarten sein.
;)
Benutzeravatar
I Wasted It All
User
Beiträge: 46
Registriert: Mo 1. Mär 2010, 00:35
Über mich: Ich bin der Felix =)
Wohnort: SKAndinavien
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Paul Gray, Bassist von Slipknot, ist tot

Beitrag von I Wasted It All » So 30. Mai 2010, 20:58

3) sie suchen sich nen neuen basser?
<(^.^<) <(^.^)> (>^.^)>

_________________
Benutzeravatar
Katicro
Erfahrener User
Beiträge: 221
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 16:12
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Paul Gray, Bassist von Slipknot, ist tot

Beitrag von Katicro » So 30. Mai 2010, 21:43

Nach mehr als 10 Jahren Zusammenleben/arbeiten wie eine Familie? Glaube ich nicht, dass sie sowas machen würden, einfach einen Neuen mit ins Bott holen
On a hot summer night
would you offer your throat
to the wolf with the
red roses?
Antworten