Eure Lieblingsbücher

Diskussionsbereich zu den Themen Literatur, Filme und Musik

Moderator: Team CM-OT-Sons

Benutzeravatar
Vaniso
User
Beiträge: 40
Registriert: Di 15. Sep 2009, 19:56
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von Vaniso » Mi 16. Sep 2009, 21:54

Katicro hat geschrieben:Mieses Karma

"Kann man das essen?" "Nein Nummer 3, das ist ein Stein."
Das Buch ist toll xD

Harry Potter 4+7
Bis(s) Reihe
Tintenherz
Gegen das Sommerlicht
Gegen die Finsternis
Indigo - Im Bann der Meere

und was ich aus irgendeinem Grund auch total lustig finde sind diese Alice Bücher von Phyllis Naylor Reynolds (oder so kA), auch wenns eher so für 12-14 (nagut, ich bin 14) geeignet ist, ich finds total lustig XD
SPRING VON NEM WOLKENKRATZER OHNE ZU STERBEN WÄHREND DU EINEN STEPPTANZ AUFFÜHRST UND 3 ROHE EIER AUF DER STIRN BALANCIERST, AUSSERDEM MUSST DU NOCH EIN ROSA TISCHDECKCHEN HÄKELN UND EINE KUH MELKEN
Professor Layton und die Schatulle der Pandora
Benutzeravatar
Wassertropfen
Erfahrener User
Beiträge: 131
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 18:48
Wohnort: Deutschland
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von Wassertropfen » Mi 16. Sep 2009, 22:21

- So ziemlich alle Scheibenwelt Romane
- Bartimäus
- Harry Potter 1-7
...
Benutzeravatar
Skjona
User
Beiträge: 21
Registriert: So 13. Sep 2009, 13:58

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von Skjona » Mi 16. Sep 2009, 22:49

Ühm ich hab grad mal in meinem Schrank geguckt und bei allen Büchern, wo ich mich erinnern konnte, dass ich sie toll fand mal aufgeschrieben.
Bei manchen ist es aber schon länger her, dass ich sie gelesen hab... Komm im Moment iwie nich zum Lesen *schäm* ._.


Stephen King - Das Mädchen.
Mädchen verläuft sich im Wald. Spannend und toll und so. Also ich fand gut.

Lois Lowry - The Giver (englisch). Dystopie (ich mag Dystopien ^^). Fluffig zu lesen, iwie nett. Habens im Unterricht gehabt, ist eig n Kinderbuch. Aber ich fands toll (als einzige aus der Klasse).

Philip Pullman - His Dark Materials Trilogie. Fand ich sehr ideenreich und atmosphärenhaft. Tolles Ende der Trilogie. Also ja.

Terry Pratched - Maurice der Kater. Der einzige Scheibenweltroman, den ich gelesen hab, aber ich fand ihn super amüsant und kurzweilig. Sprechende Ratten und ne fette Katze und so. Ich mag Tiere. xD

Rainer M. Schröder - Abby Lynn Reihe.
Historisch. England/Australien 19. Jhd. Mädchen wird zu unrecht verurteilt und nach Australien verschifft. Super interessant und sehr detailliert.

Harriet Buchheit - Das Pferd Gitana. Jaaaaa, ein Pferdebuch (hey, es ist nur eins! Ich hab mich früher von den Dinger ernährt!). Traurig. Und gut.

Leonie Swann - Glennkill.
Schaaaaafe! Süß geschrieben. Schafe lösen den Mordfall ihres Schäfers auf. Knuffig. :>

Oliver Uschmann - Murp! Murp ist einfach ein cooles Wort. xD Das Buch ist son bisschen (sehr) gesellschaftskritisch. Und sehr realitätsnah. Manches ist einfach sowas von wahr in diesem Buch. Und es ist witzig ;D.

George Orwell - 1984. Dystopie. Wird den meisten wohl ein Begriff sein. Ziemlich... krass. Bedrückend.

Stephenie Meyer - Seelen.
Mag ich lieber als die Biss-Bücher. Die werden mir zu sehr gehyped, das macht alles kaputt ._. Find die Grundidee irgendwie cool, und ich mag den Schreibstil total.

Scott Westerfield - ugly. Dystopie. Und auch sehr interessant. Allerdings mag ich die nachfolgenden Bände nich soo sehr. Mh. Das Ende der Trilogie gefällt mir auch nich so.

Simon Beckett - David Hunter Reihe.
LIEBE!!!! ♥ Grad absolute Lieblinge. Toll und so. :) Thriller.

Joanne K. Rowling - Harry Potter.
Habt ihr ja vlt. schonmal von gehört.


Bestimmt fehlt die Hälfte oô.
Ach kA, sind jedenfalls alles Bücher, die ich empfehlen würde. Sucht euch euer Lieblingsgenre raus, is ja von allem was dabei xD.
Benutzeravatar
Moon
Moderator
Beiträge: 410
Registriert: Mi 9. Sep 2009, 20:04
Wohnort: Daheim
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von Moon » Do 17. Sep 2009, 16:31

baenki hat geschrieben:-Bartimäus Band 1
-Artemis Fowl Reihe (Schon länger her aber immer noch toll)

Gott, wie konnte ich diese beiden Reihen vergessen? *__*
Gerade Bartimäus ist mit seiner sarkastischen Art einfach traumhaft *lieb*

Skjona hat geschrieben:Stephenie Meyer - Seelen.[/b] Mag ich lieber als die Biss-Bücher. Die werden mir zu sehr gehyped, das macht alles kaputt ._. Find die Grundidee irgendwie cool, und ich mag den Schreibstil total.

hab ich mal angelesen. Die ersten paar Seiten. Die Idee gefällt mir ja, aber den Schreibstil frand ich grausam xD
Bild
Benutzeravatar
Skjona
User
Beiträge: 21
Registriert: So 13. Sep 2009, 13:58

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von Skjona » Do 17. Sep 2009, 17:42

Moon hat geschrieben:
Skjona hat geschrieben:Stephenie Meyer - Seelen.[/b] Mag ich lieber als die Biss-Bücher. Die werden mir zu sehr gehyped, das macht alles kaputt ._. Find die Grundidee irgendwie cool, und ich mag den Schreibstil total.

hab ich mal angelesen. Die ersten paar Seiten. Die Idee gefällt mir ja, aber den Schreibstil frand ich grausam xD



Mhm ist wohl Geschmackssache. ^^
AbGab
Agent 007
Beiträge: 7
Registriert: So 13. Sep 2009, 17:36
Wohnort: Beckum
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von AbGab » Do 17. Sep 2009, 21:18

Mal gucken wie viel mir einfällt^^

-Harry Potter
-Eragon
-so ziemlich alles von Stephen King ;)
-Die Zwerge
-Bartimäus
-Die Jedi Quest Reihe^^
-Der Drachenkämpfer von Sarkhan
-Bis(s) [...]
-Amokspiel
-Creepers
-Der Patient

Das waren so die besten, gibt eigentlich noch mehr... aber es reicht auch, wnen ich einfach sage, jegliche Art von Fantasy/Thriller les ich gerne, und meistens gehört n gelesenes Buch bei mir sofort zu den Lieblingsbüchern - anscheinend hab ich imemr n glückliches Händchen beim Auswählen xD

BTW: Zählen Comics eigentlich auch? xD Dann würde Wolverine noch auf die Liste gehören^^
Benutzeravatar
FanorilAsaeh
User
Beiträge: 87
Registriert: Di 15. Sep 2009, 06:47
Über mich: ehm...uff...verdammt....HI!
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von FanorilAsaeh » Do 17. Sep 2009, 22:52

- Zwergenreihe von Markus Heitz
- alle Bücher von Tolkien
- die Per Anhalter durch die Galaxies Reihe von Adams
- viele schöne Bücher von Stephen Hawklngs
- Textauszüge von Kant, Hegel und besonders Nitzsche (letzterer schreibt sehr sehr schön)
- One Piece (falls Mangas Bücher sind ^^)
- Faust 1&2 von Goethe
- Dante's Göttliche Komödie (noch nicht ganz durch, aber doch wunderschön geschrieben)

und neuerdings
- die Leber wächst mit ihren Aufgaben von Hirschhausen (werde mri auf jeden Fall auch den Nachfolger holen ^^)
Ein leerer Himmel verschluckt die Muse,
Des Herzen voll, die Feder laicht,
Ideen, Gedanken, alles Buße,
Und der Mut dem Mutigen weicht.
Benutzeravatar
Aprôxx
Erfahrener User
Beiträge: 135
Registriert: Do 17. Sep 2009, 22:58
Wohnort: Nordenham CITY
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von Aprôxx » Do 17. Sep 2009, 23:16

Ich lese gern Patricia Cornwell
wem der name nichts sagt das ist eine Krimi Autorin dessen Hauptrolle eine Patologin namens Kay skarpetta ist.

sehr gut zu lesen an manchen teilen sehr lustig aber ohne dabei albernd zu wirken

kanns nur empfehlen

MFG

Aprôxx

( JA IHR SEHT RICHTIG BIN WIEDER BACK)
Quis custodiet ipsos custodes
(„Wer überwacht die Wächter?“)
Cuz I´m a PIRATE!
Bild
-Chill mit dem Beat-

MOMO IS BACK....AGAIN!!!
Jazz
Triskaidekaphobist
Beiträge: 13
Registriert: Fr 18. Sep 2009, 13:47
Wohnort: Cuxhaven
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von Jazz » So 20. Sep 2009, 21:15

Die Bücherdiebin
Seelen
Sofies Welt (ich schreibs noch mit f, damits nicht so verwirrend ist ;) )
Iluminati
Der Joker
Die Beschenkte
Biss zum Morgengrauen (auch wenn ich mich für all diese vernatiker nur schämen kann udn der Film mehr als bescheuert ist)
Blumen der Finsternis
Der Scherbensammler
Diese Welt ist voller Geschichten. Gute wie Schlechte, sie alle wohnen in den Köpfen der Menschen und warten darauf die Vorhänge zu öffnen und ihr Schauspiel zu beginnen
Benutzeravatar
MarvinW
User
Beiträge: 9
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 16:09
Über mich: 16 Weltenbummer, Kritiker, Nervensäger, Potterhead. Antimainstreamindividualistisch und ambivalent. England-Fan, Sherlock-Verehrer
Wohnort: Sögel
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von MarvinW » So 20. Sep 2009, 21:27

-Harry Potter 1-2,4,6 (3 find ich eigentlich gut, aber der Film hat mich so dermassen abgeschreckt, 5 ist..naja und zu 7 brauch ich nichts sagen, oder?)
-Die Biss-reihe (und JA, ich bin trotdem männlich :D)
-Generation Doof (ich hätte gedacht, dass erwähnt schon jemand :O)
-Die Chroniken der Unterwelt (auch wenn ich das 2. übersprungen habe oO)
-Im Kreis des Feuers (Ein seltsames Buch, irgentwie)
Antworten