Eure Lieblingsfilme

Diskussionsbereich zu den Themen Literatur, Filme und Musik

Moderator: Team CM-OT-Sons

Graf von Tilly
Erfahrener User
Beiträge: 108
Registriert: Fr 30. Apr 2010, 18:57
Über mich: Ein Paar nette Worte über mich:
Kindliches Gemüt
Schaut mit Vorliebe Kindersendungen an wie z.B. Phinies & Ferb
Diskutiert ziemlich gerne über irgendwelche Belanglosen aber interessanten Themen
Ist - natürlich - eine frohnatur^^
Eher ruhigerer Natur, kaum aus der Fassung zu bringen
liebt schlechte/Spar-/Anti-Witze (just like Rollt ein Ball um die Ecke und fällt um. Steht auf und rollt weiter)

Jetzt noch ein paar weniger Nette:
Faul, schon fast mit einer Neigung zur Aphathie
sozial ... Ungeübt
Määädness
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblingsfilme

Beitrag von Graf von Tilly » Sa 20. Jul 2013, 09:15

Einer der besten Filme, die ich bislang gesehen habe, dürfte wohl "Angriff der Killtertomaten" sein. Daneben muss mam natürlich auch noch "The Toxic Avanger" und "Braindead" nennen.

Es gibt genau zwei Filme, die mich bisher Emotional berührt haben.
Das wären dann einmal "How to train a dragon" und, so ziemlich mein alltimeFavorite, "Dragon Heart". Bei dem Film musste ich tatsächlich fast Weinen, als sich Draco am ende opfert.
Es gibt zwei Arten von aggressiven Menschen. Explodierende und implodierende. Ersteres sind die Personen, die den Kassierer anbrüllen, weil er ihnen keine zweite Tüte geben will. Zu letzteren gehört der Kassierer, der die Ruhe bewahrt, Tag für Tag. Und unversehens alle in dem Laden abknallt.
Benutzeravatar
Cassendra
EinNuller
Beiträge: 10
Registriert: So 17. Nov 2013, 22:21
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblingsfilme

Beitrag von Cassendra » Di 10. Dez 2013, 21:45

Ich habe keinen wirklichen Lieblingsfilm, dafür habe ich einfach schon zu viele gesehen :D
Aber es gibt Filme, die schaue ich einfach immer wieder gerne - so etwa Good Will Hunting, Green Mile, American History x, Fight Club, 12 Monkeys, Besser geht's nicht oder Die Goonies. Um mal nur einen Ausschnitt zu nennen.
Scheint die Sonne noch so schön
am Ende muß sie untergehn.

Heinrich Heine
Antworten