Olympische Winterspiele in Vancouver

Diskussionsbereich zu den Themen Lifestyle, Sport und Sonstigen Themen

Moderator: Team CM-OT-Sons

Benutzeravatar
GeGGi
Moderator
Beiträge: 282
Registriert: So 20. Sep 2009, 10:45
Wohnort: Österreich
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Olympische Winterspiele in Vancouver

Beitrag von GeGGi » Mi 17. Feb 2010, 21:18

Wie ja sicherlich alle mitbekommen haben sind seit einigen Tagen die Olympischen Winterspiele in Vancouver (Kanada)
Hier möcht ich ne kleine Diskussionsrunde starten^^

Verfolgt ihr die Spiele?
Was sind eure Lieblingsdisziplinen?
Habt ihr irgendwelche Favoriten?
Hat euch die Eröffnungsfeier gefallen?


Also die Spiele verfolge ich großteils, bis auf das was so spät in der Nacht übertragen wird.
Meine Lieblingsdisziplinen sind alle Ski-Alpin Disziplinen und Skispringen (da ham die Österreicher nämlich reele Chancen^^) Aber auch Curling, Biathlon und Ski/Boardercross finde ich sehr interessant.
Meine Favoritin für die Ski-Alpin Disziplinen ist ganz klar Lindsey Vonn. Sie ist der neue Hermann mayer der Frauen. (und dazu ist sie auch noch hübsch^^) Mal sehen ob sie in der Abfahrt die gerade ist Gold holt. So wies aussieht schon.^^

Die Eröffnungsfeier war gigantisch. Noch besser als die von den Sommerspielen in Peking!
Schade das ganz am Ende technische Probleme diese Idylle gestört haben..

Habt ihr den Sturz des georgischen Bobfahrers gesehen? Der war arg. Einer von der ganz üblen Sorte. Der Fahrer ist im Krankenhaus gestorben. Solch ein Ereignis ist natürlich für das Ganze schlecht. Aber solche Dinge passieren nunmal leider. Ich bewundere den Mut des Georgischen Teams trotzdem teilzunehmen.
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist.
Aber es wär deine Schuld wenn sie so bleibt!
Benutzeravatar
ColaCheater
Administrator
Beiträge: 282
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 14:51
Wohnort: Speyer
Kontaktdaten:

Re: Olympische Winterspiele in Vancouver

Beitrag von ColaCheater » Mi 17. Feb 2010, 22:16

Ich muss sagen, dass ich die Sachen nur passiv verfolge - also durch die medien bzw. ab morgen wenn wieder schule ist durch Klassenkameraden, die sehr Sportbegeistert sind :D
Die Eröffnungsfeier habe ich mir ehrlich gesagt noch nicht angeschaut und werde das auch eher nicht tun - vielleicht einmal ein paar ausschnitte, aber die ganze dauert zu lange ;)

Ne Klassenkameradin ist atm grad in Kanada Auslandsjahr machen. Se wollt eig. auch zu den Spielen hin, da se in der nähe von Vancouver (also ich glaub i.ein Vorort oder so in die richtung :ugly: ) ist und die Spiele vor der Haustür hat.
Leider ist wegen den 9 Stunden Zeitverschiebung die Kommunikation etwas eingeschränkt weswegen ich lang nicht mehr mit ihr gesprochen hab und nicht weiß ob das jetzt geklappt hat/klappt :(


Das mit dem Rodler ist traurig, aber dass irgendwann soetwas passieren wird war in gewisser hinsicht klar.
Es geht immer nurnoch darum schneller und besser zu werden, sodass alles immer gefählicher wird.
Ich hoffe es wird richtig als Warnung verstanden und es wird wieder mehr auf sicherheit als auf rekorde geschaut.


Soweit meine paar cents ;)
Benutzeravatar
GeGGi
Moderator
Beiträge: 282
Registriert: So 20. Sep 2009, 10:45
Wohnort: Österreich
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Olympische Winterspiele in Vancouver

Beitrag von GeGGi » Mi 17. Feb 2010, 22:25

ColaCheater hat geschrieben:Ich hoffe das wird als Warnung verstanden und es wieder mehr auf sicherheit geschaut wird als auf Rekorde.
Die Strecke wurde verkürzt, der Start noch weiter nuch unten Verlegt, die Bande erhöht und die Stahlsäulen extra abgesichert. Leider erst nach dem Unfall.

Bei der Abfahrt heute dachte ich wieder, das sie zu schwer ist und eine Welle neben der Strecke wurde wieder erst nach dem ersten Sturz darüber ausgebessert. Auf solche Dinge müssten die Veranstalter eher achten.

Aber der Sport an sich wird ja auch, wie du sagst, immer extremer, schneller und gefährlicher. Dann passieren nunmal Unfälle..
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist.
Aber es wär deine Schuld wenn sie so bleibt!
madame*

Re: Olympische Winterspiele in Vancouver

Beitrag von madame* » Do 18. Feb 2010, 14:30

Mich intressieren sie eigenltich garnicht, bis auf Biathlon.
Da haben die deutschen ja auch beste chancen, vor allem natürlich usnre Damen mit der Neuner, wie sich ja auch schongezeigt hat.

Was ich absolut tödlich langweilig finde ist ski springen.. wie man sich das stundenlang reinziehen kann ist mir echt ein rätsel. :D
Benutzeravatar
Jake
Erfahrener User
Beiträge: 257
Registriert: Do 24. Sep 2009, 05:51
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Olympische Winterspiele in Vancouver

Beitrag von Jake » Do 18. Feb 2010, 15:02

Der Sturz bei der Damenabfahrt gestern war glaub ich auch ziemlich schlimm - zumindest sah es [-]sensationell[/-] echt arg aus..

Insgesamt - ich hab gestern eben die Damen-Abfahrt und die Männer/Frauenbewerbe im Classic Langlaufen angeschaut - muss ich sagen, dass die olympischen Spiele ein super Ereignis sind.

Anscheinend hören sich die Doping-Vorfälle so langsam auf - oder es wird nicht mehr so viel davon an die Öffentlichkeit gedrängt :rolleyes:

Was denkt ihr über Doping?
MfG
Misha
Erfahrener User
Beiträge: 361
Registriert: Do 15. Okt 2009, 22:58
Wohnort: Ahrensburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Olympische Winterspiele in Vancouver

Beitrag von Misha » Do 18. Feb 2010, 17:59

GeGGi hat geschrieben: Meine Favoritin für die Ski-Alpin Disziplinen ist ganz klar Lindsey Vonn. Sie ist der neue Hermann mayer der Frauen. (und dazu ist sie auch noch hübsch^^) Mal sehen ob sie in der Abfahrt die gerade ist Gold holt. So wies aussieht schon.^^
/sign und Gold hat sie :)
Was ich ja witzig find ist das die Deutschen beim Bob so dermaßen Abgehen (3 GM?)
und bei allem anderen so total versagen... liegt das daran das wir immer nur Schlittenhügel haben statt anständigen Bergen? xD

Weiter...
Mein Favorit was die Medaillen angeht ist eigentlich Schweden... auch wenns noch nicht so aussieht, ich glaube auf lange Sicht haben die einfach die besten Chancen.
Auch sehr gut einschätzen tu ich die USA und Deutschland.
China... ist so ne Sache xD
Wenn ich bei denen lese dass die ne Medaille gekriegt haben ist der erste Gedanke immernoch "Wieviel haben sie bezahlt"... ist nich sicher dass das stimmt, aber irgendwo bin ich denen gegenüber immer noch misstrauisch.
Lasst die Welt doch untergehn, Ich steh auf der Kante und tanz in den Tod!
Du warst der erste, Misha - Becky

Dont call it your dream, but make it your life
Benutzeravatar
GeGGi
Moderator
Beiträge: 282
Registriert: So 20. Sep 2009, 10:45
Wohnort: Österreich
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Olympische Winterspiele in Vancouver

Beitrag von GeGGi » Do 18. Feb 2010, 19:26

Misha hat geschrieben:/sign und Gold hat sie. :)
Und heute wahrscheinlich wieder^^ zumindest den Abfahrtsteil hat sie schon in der Tasche.

Und China... naja bestechen kann man ja nur in Eiskunstlauf. Und da ham die auch Gold^^

Doping. Ich denke der Trend hat sich wieder aufgelöst. Es waren zu viele schlechte Schlagzeilen und erwischen tun sie ja auch jeden. Also nutzt das eigentlich nicht mehr viel..
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist.
Aber es wär deine Schuld wenn sie so bleibt!
Misha
Erfahrener User
Beiträge: 361
Registriert: Do 15. Okt 2009, 22:58
Wohnort: Ahrensburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Olympische Winterspiele in Vancouver

Beitrag von Misha » Do 18. Feb 2010, 20:08

GeGGi hat geschrieben:
Misha hat geschrieben:/sign und Gold hat sie. :)
Und China... naja bestechen kann man ja nur in Eiskunstlauf. Und da ham die auch Gold^^
Gold UND Silber...
Lasst die Welt doch untergehn, Ich steh auf der Kante und tanz in den Tod!
Du warst der erste, Misha - Becky

Dont call it your dream, but make it your life
Benutzeravatar
GeGGi
Moderator
Beiträge: 282
Registriert: So 20. Sep 2009, 10:45
Wohnort: Österreich
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Olympische Winterspiele in Vancouver

Beitrag von GeGGi » Do 18. Feb 2010, 20:12

Misha hat geschrieben:
GeGGi hat geschrieben:Und China... naja bestechen kann man ja nur in Eiskunstlauf. Und da ham die auch Gold^^
Gold UND Silber...
Ja aber die silbernen sind wirklich gut gefahren. die goldenen... mäh...

Edit:// Vonn hat heute in der Kombination keine Medaille geholt, sie ist ausgefallen. Ein kleiner Einfädler und Sturz.. Aber dafür ist Gold an Deutschland gegangen. (Maria Riesch)
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist.
Aber es wär deine Schuld wenn sie so bleibt!
Benutzeravatar
Kiwinator1101
Erfahrener User
Beiträge: 146
Registriert: Fr 18. Sep 2009, 18:41
Wohnort: Ganderkesee
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Olympische Winterspiele in Vancouver

Beitrag von Kiwinator1101 » Fr 19. Feb 2010, 16:11

Teilweise guck ich mal fernsehen, geht aber wegen der Zeitverschiebung schlecht, daher auch nur selten. Sonst les ich aber auch mit, um zumindest mitzubekommen, wer was bekommen hat.
Lieblingsdisziplin? Wenn ich mich entscheiden müsste, hm, Skispringen.
Und Favoriten, gut die hab ich tw. schon, aber das wäre dann für die ganzen Disziplinen doch einige.
Platzhalter is' wieder da.
Antworten