Luzide Träume

Diskussionsbereich zu den Themen Lifestyle, Sport und Sonstigen Themen

Moderator: Team CM-OT-Sons

madame*

Re: Luizide Träume

Beitrag von madame* » Do 18. Mär 2010, 19:49

Klingt ganz schön intressant würd ich gern mal probieren (um fliiiegen zu können :D)
Das einzige was ich bis jetzt hatte waren schlafstarren, was am anfang ganz schön gruselig war.
Misha
Erfahrener User
Beiträge: 361
Registriert: Do 15. Okt 2009, 22:58
Wohnort: Ahrensburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Luizide Träume

Beitrag von Misha » Do 18. Mär 2010, 20:36

wenn du fliegen willst kann ich dir schlafen im Pool/Meer(strand) sehr empfehlen, da kommt das praktisch von allein sobald du die Augen zumachst :D
Lasst die Welt doch untergehn, Ich steh auf der Kante und tanz in den Tod!
Du warst der erste, Misha - Becky

Dont call it your dream, but make it your life
Benutzeravatar
GeGGi
Moderator
Beiträge: 282
Registriert: So 20. Sep 2009, 10:45
Wohnort: Österreich
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Luizide Träume

Beitrag von GeGGi » Do 18. Mär 2010, 21:22

An Träume erinnere ich mich eig. oft. Aber meist nur ein paar Tage, dann sind sie weg.
Wirklich in das Langzeitgedächtnis haben es nur 4 Träume geschafft. Einer der so witzig war dass ich ihn sehr oft erzählt hab, einen den ich aufgeschrieben habe, einer der immer wiederkehrt(ja sowas hab ich) und einer der schrecklich, wunderschön, traurig, lustig, surreal und bezaubernd ist.

Wachträume habe ich sehr selten. Also nur ab und zu bei dem immer wiederkehrenden Traum. Das ist schade, ich hätte gerne öfter welche. vllcht probier ich diese Technicken mal aus...
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist.
Aber es wär deine Schuld wenn sie so bleibt!
Benutzeravatar
musicfreak
Erfahrener User
Beiträge: 180
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 14:42
Wohnort: Memmingen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Luizide Träume

Beitrag von musicfreak » Fr 19. Mär 2010, 15:17

Luzide Träume hab ich eigentlich nur während der Schulzeit. Leider beschränken die sich darauf, dass ich auf meinen Wecker kucke, sehe es ist Wochenende, wobei ich 5 Minuten später von meiner Mom gesagt bekomme, es sei doch jetzt doch nicht Wochenende. Deprimierend... xX
An Träume erinnern kann ich mich eigentlich nur bei Träumen, die besonders verstörend waren, z.B die von einem Alienangriff oder die von einem Atomkrieg, bei dem die ganze Menschheit ausgerottet wird.
Der plappernde Kaplan klebt peppige poppige Pappplakate an die klappernde Kapellwand.
Benutzeravatar
Const
Agent 007
Beiträge: 7
Registriert: So 28. Mär 2010, 16:22
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Luizide Träume

Beitrag von Const » So 28. Mär 2010, 21:42

1. Das klingt mir alles etwas zu fantastisch.
2. Ich träume nicht, also kann ich das ehe vergessen, oder? xD (das letzte mal hab ich vor 4 jahren geträumt und in dem traum bin ich in einem behälter voller goldfische ertrunken :ugly: )
Bild
Lass krachen.
Misha
Erfahrener User
Beiträge: 361
Registriert: Do 15. Okt 2009, 22:58
Wohnort: Ahrensburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Luizide Träume

Beitrag von Misha » So 28. Mär 2010, 22:04

man ich hab in letzter Zeit richtig tolle Träume... die irgendwie total Krank sind weil sie meine Fantasie wiederspiegeln... warum erst jetzt verdammt!
Lasst die Welt doch untergehn, Ich steh auf der Kante und tanz in den Tod!
Du warst der erste, Misha - Becky

Dont call it your dream, but make it your life
Mazuli
Erfahrener User
Beiträge: 103
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 18:34
Wohnort: Zentrum der Welt
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Luizide Träume

Beitrag von Mazuli » Mo 29. Mär 2010, 20:55

@const
Du hast nicht vor vier Jahren zuletzt geträumt. Jeder Mensch räumt jede Nacht, nur erinnert man sich an die meisten nicht.
Zuletzt geändert von Mazuli am Mo 29. Mär 2010, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
Nemo me impune lacessit.
Niemand schlägt mich straflos.
Gründungsmotto der Ritter vom Distelorden
madame*

Re: Luizide Träume

Beitrag von madame* » Mo 29. Mär 2010, 21:56

Seit ich de Artikel dazu gelesen hab ists auf einmal viel einfacher mich an meine träume zu erinnern.
Es fällt mri jtzt imme rmehr nachm aufwachen ein: Fliegen steht also quasi ncihts mehr im weg:D
Benutzeravatar
GeGGi
Moderator
Beiträge: 282
Registriert: So 20. Sep 2009, 10:45
Wohnort: Österreich
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Luizide Träume

Beitrag von GeGGi » Mo 29. Mär 2010, 22:23

Geht mir genauso^^
Ich hab so nebenbei auch n Mixding aus mehreren dieser Techniken zum
luzid träumen probiert. und muss sagen: WOW
Ich mach das seit 4 Tagen, unregelmäßig und nicht wirklich ernst und hatte schon einen Traum, in dem
ich zumindest bemerkt hab, dass ich träume. Das hätt ich echt nicht erwartet^^
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist.
Aber es wär deine Schuld wenn sie so bleibt!
Erumee
Erfahrener User
Beiträge: 171
Registriert: Do 23. Dez 2010, 14:30
Über mich: Ich bin so überrascht, ich muss meine Brille abnehmen.
Wohnort: Rostock
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Luizide Träume

Beitrag von Erumee » Do 23. Dez 2010, 20:43

Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie es ist, seine Träume zu steuern.
Ich liebe es, mich abends/nachts zum Schlafen ins Bett zu legen und nicht zu wissen, was diesmal auf mich zukommt. Morgens aufzuwachen und mich an den Traum zu erinnern ist eigentlich das Beste am ganzen Tag für mich. Den Traum steuern zu können, wäre doch irgendwie blöd. Dann ist ja die ganze Überraschung weg.
Dies ist eine Signatur.
Antworten