was von mir

Bereich für eure Gedichte

Moderator: Team SW-AT

Antworten
Benutzeravatar
Zyt0n
User
Beiträge: 27
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 15:31
Geschlecht:
Kontaktdaten:

was von mir

Beitrag von Zyt0n » Mo 7. Dez 2009, 21:13

Ein Gedicht, welches ich ma verfasst habe:

Eines Tages da möcht' ich starren
In die Zukunft, in die Ferne
Möcht' nicht laufen nur verharren
Ja das tät ich wirklich gerne

Ich will nicht blinzeln, will nur blicken
Hör' kein Rauschen, hör' kein Klicken

Die Stille hier ist so schön groß

Ruhe
Frieden
Makellos
Benutzeravatar
FanorilAsaeh
User
Beiträge: 87
Registriert: Di 15. Sep 2009, 06:47
Über mich: ehm...uff...verdammt....HI!
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: was von mir

Beitrag von FanorilAsaeh » So 7. Feb 2010, 21:27

Woa also ich muss sagen, vom Klang her ist das mal mega gut; also insbesondere Metrum und wahl der Wörter. Voner Thematik her ist es wohl eher ... träumerisch ... was wäre wenn Stimmung, die ich auch nicht schlecht finde, obwohl der Schluss für meinen Geschmack ein wenig zu utopisch ist ^^.

Aber naja schreib fleißig weiter!
Ein leerer Himmel verschluckt die Muse,
Des Herzen voll, die Feder laicht,
Ideen, Gedanken, alles Buße,
Und der Mut dem Mutigen weicht.
Benutzeravatar
Zyt0n
User
Beiträge: 27
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 15:31
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: was von mir

Beitrag von Zyt0n » Sa 27. Nov 2010, 18:56

hey danke für das feedback
war lang nich mehr hier wirklich aktiv
ist komisch nach den ganzen Monaten die eigenen Posts wieder zu lesen^^
DuNervst18
User
Beiträge: 22
Registriert: Sa 1. Jan 2011, 14:16
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: was von mir

Beitrag von DuNervst18 » Sa 1. Jan 2011, 15:10

Ich finds auch ziehmlich schön...muss gestehen, dass ich auch ziehmlich verträumt bin, eher auf masochistische Art und Weise, aber egal^^

Hast du noch mehr Gedichte geschrieben?
Ich mag deinen Stil.
Erumee
Erfahrener User
Beiträge: 171
Registriert: Do 23. Dez 2010, 14:30
Über mich: Ich bin so überrascht, ich muss meine Brille abnehmen.
Wohnort: Rostock
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: was von mir

Beitrag von Erumee » So 2. Jan 2011, 11:18

Wow, bei solchen Gedichten werd ich immer neidisch, weil ich das nie so gut hinbekomme ^^

Der Rythmus ist wirklich gut, hat sich perfekt gelesen. Die Wortwahl find ich auch top - wurd ja eigentlich auch schon gesagt.
Aber ich muss FanorilAsaeh widersprechen, denn gerade das Utopische am Ende gefällt mir ziemlich gut. Denn es ist ja, wie schon erwähnt, ziemlich träumerisch und ich finde, in Träumen sollte eine gewisse Utopie vorhanden sein. Und die hast du hier meiner Meinung nach sehr gut getroffen! :thumbup:
Dies ist eine Signatur.
Antworten