Euere Englische Gedichte

Bereich für eure Gedichte

Moderator: Team SW-AT

Antworten
Benutzeravatar
Yesuke
Erfahrener User
Beiträge: 319
Registriert: So 13. Sep 2009, 14:43
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Euere Englische Gedichte

Beitrag von Yesuke » Di 15. Sep 2009, 19:57

Damit ich die auch verstehe :D

ja wie soll man die threads denn nennen, wenn das teil-forum schon 'Gedichte' heisst?

:muhaha:
The water is pulling me near...
Benutzeravatar
Moon
Moderator
Beiträge: 410
Registriert: Mi 9. Sep 2009, 20:04
Wohnort: Daheim
Kontaktdaten:

Re: Euere Englische Gedichte

Beitrag von Moon » Di 15. Sep 2009, 20:29

Ich würde sagen, dass das so geklärt wird, dass wie bei den Kurzgeschichten jeder einen eigenen Thread für seine Gedichte hat.
Für Vorschläge bin ich immer offen ;)
Bild
Benutzeravatar
Yesuke
Erfahrener User
Beiträge: 319
Registriert: So 13. Sep 2009, 14:43
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Euere Englische Gedichte

Beitrag von Yesuke » Di 15. Sep 2009, 20:32

joa, ist an sich ne gute idee.. :P persönlcih fänd'sches aber n bissel 'arrogant' für mein gefühl
Aber da muss man sich dran gewöhnen xD
The water is pulling me near...
Benutzeravatar
jove
User
Beiträge: 98
Registriert: So 13. Sep 2009, 17:45
Über mich: Reisen.
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Euere Englische Gedichte

Beitrag von jove » Di 15. Sep 2009, 21:24

um das hier mal zu disktuierblaihrwisstschon.

find ich scheiße :O
früher hatten wir das doch immer so schön. einer postet n gedicht, dann schreiben welche was dazu und es kommen neue gedichte und so weiter..
weil (ich zum beispiel) werde vielleicht mal ein gedicht schreiben aber dafür keinen thread aufmcahen wollen oderso und so, wisster?

fänd ich iwie besser wenn das so wieder wär.o:
fuck you.
Benutzeravatar
Yesuke
Erfahrener User
Beiträge: 319
Registriert: So 13. Sep 2009, 14:43
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Euere Englische Gedichte

Beitrag von Yesuke » Do 17. Sep 2009, 14:20

ähm, ja Können wir machen :P


aber.. ich stelle jetzt mal meine gedichte hier rein xD
hehhe
hab ich gerade geschreiben.. ist für die schule >.>; geht Über the WTO
Ich muss das morgen an der lehrerin geben, also.. wenn ihr kritik hat, dann gerne : D undso, dann kann ich es (noch) ändern 8D



The Helping Hand Illusion

I watch people gather around me
consuming, interacting
some showing how big they are, intimidating
others trying to sneak away quietly, so fragile

I watch the people form groups
a few gentlemen chatter, huddled close together
a boy who seemed to have just recovered
from a disease, being hugged by his foster

I watch a lady throw a superior look upon
the shabby, ill individuals
scattered around the room
disliked through looks and status

I watch a baby cry
trying to reach
for the golden pendulum
held by the lady, playfully pulling it away

I watch the gentlemen break apart
I watch them form couples with outcasts
I watch them take the baby from the ground
whispering comforting words

the lady nods, the boy smiles
they know
they are still favoured
by their men
their conspiracy
The water is pulling me near...
Benutzeravatar
Corucz
Erfahrener User
Beiträge: 145
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 16:21
Wohnort: Tief in Germanien
Kontaktdaten:

Re: Euere Englische Gedichte

Beitrag von Corucz » Do 8. Okt 2009, 06:34

Sehr gutes Gedicht, ist dir gelungen. Vor allem die Anapher sagt mir in dem Zusammenhang sehr zu, fügt sich perfekt ein, als bräuchte man genau diese 2 wiederkehrenden Wörter. Und die abschließende Strophe rundet die vorherigen treffend ab :)
gefällt.
Da du das ja bereits vor einer Woche geschrieben hast, würde mich interessieren, was du darauf bekommen hast :D
Keiner bescheidet sich gern mit dem Teile, der ihm gebühret,
Und so habt ihr den Stoff immer und ewig zum Krieg.
- Goethe
Benutzeravatar
Yesuke
Erfahrener User
Beiträge: 319
Registriert: So 13. Sep 2009, 14:43
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Euere Englische Gedichte

Beitrag von Yesuke » Do 8. Okt 2009, 06:42

Einen 'Impressive!'
Und die frage wer 'ich ' bin in dem gedicht :P

Dankeschön! :kiss:


hab heute ein altes gedicht von mir zurück gefudnen O.o
ist sicher zwei jahre alt...

shimmering as a diamond
though running away
away from my eyes
away from my face
worth nothing in money
but precious to myself
so many of them
and still rare, still rare..

When it captures my breath
don't want to inhale any more
but makes me think
I've got still something to live for

These diamonds on my skin
under my eye, on my cheeck
they remind me of loss
and of what I still seek..
The water is pulling me near...
DuNervst18
User
Beiträge: 22
Registriert: Sa 1. Jan 2011, 14:16
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Euere Englische Gedichte

Beitrag von DuNervst18 » Sa 1. Jan 2011, 14:57

wow...echt schön :)
Ich liebe Gedichte, ich finde man kann seine Gedanken dann viel besser ordnen und da ich Englisch sowieso lieber mag als Deutsch.
Ich finde ja, das klingt immer zu streng, das mag ich nicht so.
Habe auch mal was geschrieben und mich würd mal intressieren, wie es euch gefällt, habe in dieser ganzen Rubrik schon soo tolle Gedichte gelesen.

Darkness

Darkness is when nobody can see your tear
Darkness is the personally fear
to be alone in self absorption
to run through the unknown without caution

Darkness are red lips pursed sensually
Darkness is wild tango, in a cage, but free
Darkness is watching stars togethere on a summer night
Darkness is a mute fight
Darkness is shouting without sound
Darkness is to be homebound
the smell of cigarettes, urine and alcohol in trains
the way long hair curls when it rains
Darkness is when you're chilled to the marrow
Darkness is being at a loss of following which arrow

Darkness is there every night and daytime
Darkness sleeps in us, like the crime
Darkness is pulling people togethere
insignificant if good or bad weather
Antworten