Diskussion: Refinanzierung

Aktuelle Nachrichten zum Board
Benutzeravatar
Aprôxx
Erfahrener User
Beiträge: 135
Registriert: Do 17. Sep 2009, 22:58
Wohnort: Nordenham CITY
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Diskussion: Refinanzierung

Beitrag von Aprôxx » Mi 6. Jan 2010, 01:00

Mit dem Gedanken das "Supporter" und "Spender" das gleiche werden würden aufgrund der neidrigen beisätze die man pro Monat zu tätigen hätte hab ich mir auch schon überlegt.

Ausserdem könnt man ja einfach mal mal probe machen und das Geld was zu viel ist zählt dann einfach für den nächstem Monat mit für denjenigen falls die Werbeeinahmen steigen sollten .

MFG
Aprôxx
Quis custodiet ipsos custodes
(„Wer überwacht die Wächter?“)
Cuz I´m a PIRATE!
Bild
-Chill mit dem Beat-

MOMO IS BACK....AGAIN!!!
ThRaWn
User
Beiträge: 99
Registriert: So 6. Dez 2009, 11:22
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Diskussion: Refinanzierung

Beitrag von ThRaWn » Mi 6. Jan 2010, 11:44

klingt gut finde ich
Benutzeravatar
Pflücker
Admin im Ruhestand
Beiträge: 328
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 15:14
Über mich: Hallo ich bin Kevin , der Einfachheit halber nennt mich Kev.

Ich habe quasi "spontan" bzw ungeplant mit Sebas (ColaCheater) hier dieses Forum eröffnet, gefolgt von einer sehr unruhigen Nacht mit wenig Schlaf wo ich mich bestimmt dutzende Male einen total verrückten und durchgeknallten Kerle nannte ;D

Mittlerweile steckt in diesem Forum hier unendliche Stunden Freizeit, die ich aber im Gegenzug mit Wissen vergütet bekomme. Denn durch meine Arbeit hier lerne ich viele Dinge und kann mich speziell im Bezug auf Server "weiterbilden".
Allerdings macht mir der Umgang mit Menschen schlichtweg auch Spaß, ganz davon abgesehen dass ich mittlerweile durch das vorige Forum viele tolle Menschen kennen gelernt habe.
Wohnort: Südhessen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Konzept zur Refinanzierung

Beitrag von Pflücker » Do 7. Jan 2010, 18:20

So, nun also das "offizielle" ^^:

Refinanzierungsrahmen:

In diesem Jahr möchten wir nach Möglichkeit 190 Euro refinanzieren. Sollte dieser Betrag nahezu erreicht, wird es nicht mehr möglich sein, als „Supporter“ tätig zu sein. Die jeweilige Supporter-Kennzeichnung wird dann entsprechend der geleisteten Unterstützung auslaufen.

Supporter:
Supporter sind User, welche uns jeweils quartalsweise mit einem Betrag unterstützen. Dieser beträgt 2,50 €. Folgende Quartale gibt es:
Januar – März
April – Juni
Juli – September
Oktober – Dezember

Es besteht die Möglichkeit bis zum 3. Quartal als „ganzjährige“ Supporter tätig zu sein. Hierbei gibt es eine Begünstigung von 10%. Das hieße
im 1.Quartal 9 €
im 2. Quartal 6,75 €
im 3. Quartal 4,50 €

Supporter erhalten einen farblich abgehobenen Nickname sowie den Sonder-Rang „Supporter“. Desweiteren ist für sie das Forum vollkommen Werbefrei, und wir haben uns dazu entschlossen dieser Nutzergruppe nach Möglichkeit in entsprechende Beta-Tests einzubinden sowie spezielle Vorab-Infos heraus zu geben. Ob und wie dies geschieht muss dann in der entsprechenden „Betaphase“ gesehen werden ;)

Supporter wird man, indem man den entsprechenden Betrag spendet.


Spenden:
Trotz der „Supporter“ wird es wahrscheinlich unumgänglich sein, Spenden zu erhalten. Spenden können wie folgt getätigt werden:

# man zahlt einen beliebig höheren Betrag für den „Supporter-Status“
# man spendet (bei bedarf auch anonym) über die entsprechende Spendenfunktion


Danksagung:
Nach derzeitiger Absicht würden wir, es sei denn derjenige möchte es nicht, die Nicknames aller Spender und Supporter auf einer extra Seite von http://www.kalu-solution.de nennen. Wie genau die Seite aussehen wird kann ich jetzt noch nicht sagen ;)


Werbung:
Wie es bereits vorgeschlagen wurde, haben wir uns für ein dreistufiges System entschieden:

Gäste,
werden jeweils Werbung in folgenden Bereichen erhalten:
# Unterhalb der Menüleiste
# Unter dem ersten Beitrag
# Im sog. Footer des Forums (also gaaanz unten)

http://download.coldmirror.net/beta/Gast.png

Registrierte User,
werden weniger Werbung, und zwar in folgenden Bereichen erhalten:
# Unter dem ersten Beitrag
#Im sog. Footer des Forums

http://download.coldmirror.net/beta/User.png

Supporter,
erhalten keinerlei Werbung

http://download.coldmirror.net/beta/Supporter.png

Als Anbieter werden wir wohl Google nutzen, bei denen die Auszahlungsgrenze bei ca 70 Euro liegt. Das heißt die Werbung wird sich wahrscheinlich in den ersten Monaten noch nicht bemerkbar machen.

In den Screenshots sind derzeit nur Beispielgrafiken eingebunden, damit die Position der Werbung deutlich ist!

Zahlungsmöglichkeiten:
Hierfür werden wir den Dienstleister Micropayment einsetzen.
Folgende Zahlungarten werden sehr wahrscheinlich eingesetzt:

Ebank2Pay:
Beschreibung des Anbieters:
„Ihr Kunde erhält während des Bestellvorgangs ein vorab ausgefülltes Überweisungsformular. Es müssen lediglich folgende Daten vom Kunden eingetragen werden: Name, Kontonummer und Bankleitzahl. Zum Schluss wird die Transaktion mit PIN und TAN bestätigt.
Gleichzeitig stellt unser System eine Verbindung zu der Bank des Kunden her und übermittelt die von Ihm angegebenen Daten direkt in das System. Daraufhin bekommen der Kunde und das System eine Bestätigung, dass die Überweisung von der Bank entgegengenommen wurde.[...]“
Die für uns anfallenden Gebühren betragen hierbei 3 %.

Call2Pay:
Beschreibung des Anbieters:
„Der Endkunde ruft eine Servicerufnummer an und erhält zeitgleich den Zugang zu den gewünschten Inhalten. Die Kosten werden Ihm mit der nächsten Telefonrechnung in Rechnung gestellt.[...]“
Die für uns hier anfallenden Gebühren betragen 21 %.

Achtung: Die entsprechenden Zahlungen fallen auch bei Flatrates an!


Oldschool Post:
Hier seid ihr selber der Dienstleister *g*
Scherz beiseite, wer beispielsweise kein eigenes Konto hat, und jemand dir den Kopf abreißen würde falls auf einer Telefonrechnung ein Betrag von 2,50€ stehen würde, hat auch, allerdings auf eigenes Risiko, die Möglichkeit uns Spenden schlicht auf dem Postweg zukommen zu lassen. Die Adresse entnehmt ihr bitte dem Impressum.
Dem Brief legt ihr bitte neben der Spende einen Zettel bei, auf welchem euer Nick, Name und E-Mail steht, damit wir euch über die Ankunft des Briefes unterrichten können und gg. Euch zum „Supporter“ ernennen können.


Was passiert wenn die 190 Euro erreicht sind?

Wie es oben bereits schon angeklungen ist, wird es dann nicht mehr möglich sein Supporter zu werden bzw. zu spenden. Die Werbung wird dann wieder entfernt und die entsprechenden Spendenfunktionen entfernt.
Der Supporter-Status der entsprechenden User wird dann entsprechend weiterlaufen. Das heißt diejenigen welche für ein Jahr Supporter sind, bleiben auch das restliche Jahr Supporter. Diejenigen die nur für ein bestimmtes Quartal Supporter sind, bleiben ebenso wie es auch normal der Fall wäre nur bis zum Ende des entsprechenden Quartals Supporter.
Da dann die Refinanzierung für dieses Jahr erfolgreich wäre, würde erst im nächsten Jahr erneut eine Refinanzierung/Spendenaktion stattfinden, vorausgesetzt in diesem Jahr passiert nichts Außergewöhnliches.


Edit: Eure Meinung? Schreibt sie! ^^
Bild
Benutzeravatar
Katicro
Erfahrener User
Beiträge: 222
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 16:12
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Diskussion: Refinanzierung

Beitrag von Katicro » Do 7. Jan 2010, 18:58

Supporter:
Supporter sind User, welche uns jeweils quartalsweise mit einem Betrag unterstützen. Dieser beträgt 2,50 €. Folgende Quartale gibt es:
Januar – März
April – Juni
Juli – September
Oktober – Dezember

Es besteht die Möglichkeit bis zum 3. Quartal als „ganzjährige“ Supporter tätig zu sein. Hierbei gibt es eine Begünstigung von 10%. Das hieße
im 1.Quartal 9 €
im 2. Quartal 6,75 €
im 3. Quartal 4,50 €
Kann mir das bitte nochmal jemand erklären? Muss man jetzt pro Monat 2,50€ bezahlen oder pro Quartal? Und wieso ist man nur bis zum 3. Quartal ganzjähriger Supporter? Das wäre ja nur von Januar - September? Und überhaupt, wie kommt man im 1. Quartal auf 9 Euro und dann im 2. auf 6,75? O.o Das kapier ich noch nicht so ganz
On a hot summer night
would you offer your throat
to the wolf with the
red roses?
Benutzeravatar
eXpLoSiVe
Erfahrener User
Beiträge: 219
Registriert: So 13. Sep 2009, 12:46
Wohnort: #gz @ euirc.net
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Diskussion: Refinanzierung

Beitrag von eXpLoSiVe » Do 7. Jan 2010, 19:03

(Nichts offizielles, ich versuchs trotzdem zu erklären^^)

Die 2,50€ sind für 1 Quartal, d.h. 3 Monate

Beim ganzjährigen Supporter ist es so, dass man im 1./2./3. Quartal für das restliche/ganze Jahr bezahlt, d.h. im 1. Quartal bezahlt man für 12 Monate/4 Quartale, im 2. Quartal für 9 Monate/3 Quartale.
Nach dem dritten Quartal bezahlt man dann aber nur noch 3 Monate/1 Quartal und ist somit nur noch ein Supporter, der quartalsweise unterstützt;)
Benutzeravatar
Katicro
Erfahrener User
Beiträge: 222
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 16:12
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Diskussion: Refinanzierung

Beitrag von Katicro » Do 7. Jan 2010, 19:05

Habs jetzt verstanden, danke. :)
Also ich finde die Idee super - vor allem, dass man auch per Post schicken kann. Ich werde wohl auch was spenden, da mir das CMN schon am Herzen hängt. ^^
On a hot summer night
would you offer your throat
to the wolf with the
red roses?
Benutzeravatar
ColaCheater
Administrator
Beiträge: 282
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 14:51
Wohnort: Speyer
Kontaktdaten:

Re: Diskussion: Refinanzierung

Beitrag von ColaCheater » Do 7. Jan 2010, 19:16

eXpLoSiVe hat geschrieben:(Nichts offizielles, ich versuchs trotzdem zu erklären^^)

Die 2,50€ sind für 1 Quartal, d.h. 3 Monate

Beim ganzjährigen Supporter ist es so, dass man im 1./2./3. Quartal für das restliche/ganze Jahr bezahlt, d.h. im 1. Quartal bezahlt man für 12 Monate/4 Quartale, im 2. Quartal für 9 Monate/3 Quartale.
Nach dem dritten Quartal bezahlt man dann aber nur noch 3 Monate/1 Quartal und ist somit nur noch ein Supporter, der quartalsweise unterstützt;)
Soweit stimmt das ;)


Und bezüglich Post:
Passt auf - wenn ihr den Krams per Biref verschickt gibts keine Garantie, dass es auch ankommt.
Normalerweise geht ein Brief nicht verloren, aber wenn er verloren geht gibts halt kein "ersatz" von der Post.

Wenn ihr das machen wollt würde ich auf jedenfall die Methode so Grußkartenmäßig zusammengeklappte Karten nehmen, darauf die infos und nen Schein dazwischen. (Jah, Schein ist etwas doofig weil 5€ schritte, aber der einfachste weg by Post ^^)
Münzgeld ist das Problem, dass a) es erkennbar ist, dass Geld drin ist (was die Chance eines "verloren gehen" erhöht ;P ) und b) das Gewicht vom Brief eventuell an Grenzen stößt ;)


Soviel meinerseits zum Thema Post ^^
Benutzeravatar
Pflücker
Admin im Ruhestand
Beiträge: 328
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 15:14
Über mich: Hallo ich bin Kevin , der Einfachheit halber nennt mich Kev.

Ich habe quasi "spontan" bzw ungeplant mit Sebas (ColaCheater) hier dieses Forum eröffnet, gefolgt von einer sehr unruhigen Nacht mit wenig Schlaf wo ich mich bestimmt dutzende Male einen total verrückten und durchgeknallten Kerle nannte ;D

Mittlerweile steckt in diesem Forum hier unendliche Stunden Freizeit, die ich aber im Gegenzug mit Wissen vergütet bekomme. Denn durch meine Arbeit hier lerne ich viele Dinge und kann mich speziell im Bezug auf Server "weiterbilden".
Allerdings macht mir der Umgang mit Menschen schlichtweg auch Spaß, ganz davon abgesehen dass ich mittlerweile durch das vorige Forum viele tolle Menschen kennen gelernt habe.
Wohnort: Südhessen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Diskussion: Refinanzierung

Beitrag von Pflücker » Do 7. Jan 2010, 19:45

Falls es noch Einwände, Ideen etc. gibt, dann bitte ich euch die bis Samstagabend spätestens zu schreiben, damit wir am Sonntag die Anpassungen vornehmen können ;)
Bild
Benutzeravatar
Mower
Erfahrener User
Beiträge: 212
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 17:50
Wohnort: Hamburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Diskussion: Refinanzierung

Beitrag von Mower » Do 7. Jan 2010, 22:55

Es fehlt paypal.
Konto Machen mit Paypal verbinden, das ganze als normale zahlung machen, fertig.
nicht den spendenbutton nehmen, der kostet. und wenn ihr lustig seit nehmt ihn trotzdem.
MfG Mower
_________________
Benutzeravatar
Pflücker
Admin im Ruhestand
Beiträge: 328
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 15:14
Über mich: Hallo ich bin Kevin , der Einfachheit halber nennt mich Kev.

Ich habe quasi "spontan" bzw ungeplant mit Sebas (ColaCheater) hier dieses Forum eröffnet, gefolgt von einer sehr unruhigen Nacht mit wenig Schlaf wo ich mich bestimmt dutzende Male einen total verrückten und durchgeknallten Kerle nannte ;D

Mittlerweile steckt in diesem Forum hier unendliche Stunden Freizeit, die ich aber im Gegenzug mit Wissen vergütet bekomme. Denn durch meine Arbeit hier lerne ich viele Dinge und kann mich speziell im Bezug auf Server "weiterbilden".
Allerdings macht mir der Umgang mit Menschen schlichtweg auch Spaß, ganz davon abgesehen dass ich mittlerweile durch das vorige Forum viele tolle Menschen kennen gelernt habe.
Wohnort: Südhessen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Diskussion: Refinanzierung

Beitrag von Pflücker » Do 7. Jan 2010, 23:29

Also erstmal kostet Paypal uns auch auf jedenfall etwas wenn wir Zahlungen erhalten ;)

Wobei ich mir die Frage stelle, wie viele Paypal haben und wie viele von denen die Paypal haben auch Ebanking nutzen? Weil per EBanking geht weniger "verloren" als über Paypal ; )
Bild
Antworten