Schichtwechsel bei den Admins und die Zukunft des CMN

Aktuelle Nachrichten zum Board
Antworten
Benutzeravatar
Pflücker
Admin im Ruhestand
Beiträge: 328
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 15:14
Über mich: Hallo ich bin Kevin , der Einfachheit halber nennt mich Kev.

Ich habe quasi "spontan" bzw ungeplant mit Sebas (ColaCheater) hier dieses Forum eröffnet, gefolgt von einer sehr unruhigen Nacht mit wenig Schlaf wo ich mich bestimmt dutzende Male einen total verrückten und durchgeknallten Kerle nannte ;D

Mittlerweile steckt in diesem Forum hier unendliche Stunden Freizeit, die ich aber im Gegenzug mit Wissen vergütet bekomme. Denn durch meine Arbeit hier lerne ich viele Dinge und kann mich speziell im Bezug auf Server "weiterbilden".
Allerdings macht mir der Umgang mit Menschen schlichtweg auch Spaß, ganz davon abgesehen dass ich mittlerweile durch das vorige Forum viele tolle Menschen kennen gelernt habe.
Wohnort: Südhessen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Schichtwechsel bei den Admins und die Zukunft des CMN

Beitrag von Pflücker » So 9. Jan 2011, 12:34

Liebe Forengemeinschaft,

diejenigen die mich persönlich kennen werden es zum größten Teil schon gemerkt haben und alle Anderen dadurch, dass ich seit Oktober größtenteils durch Abwesenheit glänze.
Da ich zum ersten Oktober ein Studium aufgenommen habe fehlt mir leider komplett die Zeit, um ein Projekt wie das CMN weiterhin als Vollzeit-Administrator zu unterstützen. Ich würde zwar gerne, aber die mir dafür fehlende Zeit beanspruchen solche Dinge wie Hausübungen, Vorlesungsnachbereitungen und Ähnliches (abgesehen natürlich von den Vorlesungen und Übungen in der Uni ;) ) fast komplett und in absehbarer Zeit wird sich daran auch wahrscheinlich nichts mehr ändern.

"Man soll aufhören, wenn es am besten ist" heißt es immer und ich glaube, für mich ist dieser Zeitpunkt jetzt gekommen. Das CMN lief die letzten Monate stabil, es gab keine größeren Probleme und der Server schnurrte vor sich hin.
Allerdings ist ein Webprojekt meiner Ansicht nach eine Sache, die sich ständig schrittweise verändern muss/können muss und das kann ich wie gesagt nicht mehr leisten, vor allem aber habe ich immer weniger einen Überblick über das Geschehen im und um das CMN.

Aus diesem Grund habe ich ColaCheater Anfang Dezember über meinen Entschluss informiert, als aktiver Administrator zurückzutreten.
In der Folgezeit führten wir Gespräche darüber, wie nun für das CMN weiter verfahren wird. Die Ergebnisse dieser Beratungen präsentiere ich euch gegen Ende von diesem Beitrag ;)

Abschließend ist zu sagen, dass es eine schöne und lehrreiche Zeit hier war und es mir Spaß gemacht hat, hier als Administrator tätig zu sein - auch wenn das CMN mich so manch schlaflose Nacht gekostet hat (und das meist weniger wegen den Usern) ;)
Es freut mich im Übrigen besonders, dass wir bisher nie gezwungen waren einen User zu sperren (das freut einem als Admin besonders) - weiter so! ;)
Ein großes Lob geht von mir auch nochmal an das Team, dessen Besetzung aus meiner Sicht perfekt ist und auf das immer Verlass war, gerade wenn einem als Admin alles um die Ohren flog ;) (Ich erinnere mich da noch an die erste Zeit unseres Servers, als regelmäßig der RAM überlief...) Die Zusammenarbeit mit euch hat mir immer Spaß bereitet.

Ab und an werde ich durchaus hier herein sehen und den weiteren Verlauf des CMN im Blick behalten (schließlich wachsen einem selbst gestartete Projekte doch irgendwie ans Herz) - Allerdings wäre es nett, wenn ihr künftig Support-Anfragen etc nur noch an Sebas und Azrael schickt ;) (Womit eine Katze schonmal aus dem Sack wäre)

~~~

Kommen wir zur (nahen) Zukunft des CMN:

Da das CMN derzeit auf einem Server läuft, für den ich den Vertrag unterzeichnet hatte, wird ein Server-Wechsel stattfinden. Das CMN wird auf einen Server von Azrael umziehen, der zukünftig der Server-Admin des CMN sein wird.
Der Umzug wird voraussichtlich am nächsten Wochenende stattfinden, weswegen hier mit einer längeren Down-Time des CMN gerechnet werden darf.

Mit einhergehen wird damit, dass künftig der Status "Supporter" im Forum nicht mehr erhältlich ist, da sich die Kosten für den Betrieb des CMN stark reduzieren. ColaCheater wird für die verbliebenen Restkosten jeweils am Anfang des Jahres eine Spendenaktion starten, genaueres wird er euch dann zur gegebener Zeit erklären.

Durch die ganze Angelegenheit hier wird es in der nächsten Zeit keine größeren Änderungen an dem CMN geben, sondern es wird erstmal der weitere stabile Betrieb des CMN sichergestellt werden. Ausgeschlossen hiervon sind Änderung die während des Umzugs eingespielt werden, wie die am Blog-System, das von dem derzeitigen System in Zukunft wieder wie früher in Thread-Form bestehen wird. Näheres hierzu wird euch auch ColaCheater zu gegebener Zeit sagen.



Ich wünsche dem neuen Admin-Team viel Erfolg und dass das CMN noch lange fortbestehen wird.

Einen schönen Sonntag wünscht euch,
-euer Pflücker
Bild
Antworten