Filmprojekt "Escape"

Alles zu Coldmirrors sonstigen Werken wie Vlogs etc...

Moderator: Team CM-OT-Sons

Benutzeravatar
Pflücker
Admin im Ruhestand
Beiträge: 328
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 15:14
Über mich: Hallo ich bin Kevin , der Einfachheit halber nennt mich Kev.

Ich habe quasi "spontan" bzw ungeplant mit Sebas (ColaCheater) hier dieses Forum eröffnet, gefolgt von einer sehr unruhigen Nacht mit wenig Schlaf wo ich mich bestimmt dutzende Male einen total verrückten und durchgeknallten Kerle nannte ;D

Mittlerweile steckt in diesem Forum hier unendliche Stunden Freizeit, die ich aber im Gegenzug mit Wissen vergütet bekomme. Denn durch meine Arbeit hier lerne ich viele Dinge und kann mich speziell im Bezug auf Server "weiterbilden".
Allerdings macht mir der Umgang mit Menschen schlichtweg auch Spaß, ganz davon abgesehen dass ich mittlerweile durch das vorige Forum viele tolle Menschen kennen gelernt habe.
Wohnort: Südhessen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Filmprojekt "Escape"

Beitrag von Pflücker » Fr 19. Mär 2010, 15:53

Wuhu, endlich hat Coldmirror (offiziell) ihr Filmprojekt "Escape" bei Youtube hochgeladen.
Ein, wie ich finde, echt geniale Kurzfilm über "Zockeritis", den sie für ihre Bachelorarbeit gedreht hatte.
Muss man unbedingt gesehen haben ;)

*Kurzfilmchen über alles lieb*
Bild
Benutzeravatar
Mower
Erfahrener User
Beiträge: 212
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 17:50
Wohnort: Hamburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Filmprojekt "Escape"

Beitrag von Mower » Fr 19. Mär 2010, 16:02

War der nicht schonmal hier? oder irre ich mich?
MfG Mower
_________________
Benutzeravatar
Pflücker
Admin im Ruhestand
Beiträge: 328
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 15:14
Über mich: Hallo ich bin Kevin , der Einfachheit halber nennt mich Kev.

Ich habe quasi "spontan" bzw ungeplant mit Sebas (ColaCheater) hier dieses Forum eröffnet, gefolgt von einer sehr unruhigen Nacht mit wenig Schlaf wo ich mich bestimmt dutzende Male einen total verrückten und durchgeknallten Kerle nannte ;D

Mittlerweile steckt in diesem Forum hier unendliche Stunden Freizeit, die ich aber im Gegenzug mit Wissen vergütet bekomme. Denn durch meine Arbeit hier lerne ich viele Dinge und kann mich speziell im Bezug auf Server "weiterbilden".
Allerdings macht mir der Umgang mit Menschen schlichtweg auch Spaß, ganz davon abgesehen dass ich mittlerweile durch das vorige Forum viele tolle Menschen kennen gelernt habe.
Wohnort: Südhessen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Filmprojekt "Escape"

Beitrag von Pflücker » Fr 19. Mär 2010, 16:07

Japs ein User hatte es mal reingestellt, das war damals das "inoffizielle" ;)
Bild
Benutzeravatar
shadowkat
Moderator
Beiträge: 285
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 14:14
Wohnort: Bremen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Filmprojekt "Escape"

Beitrag von shadowkat » Fr 19. Mär 2010, 16:07

Ja, war er. Wurde aber wieder rausgenommen, da nicht klar war, ob Coldmirror den veröffentlichen wollte und da auch noch nicht klar war, ob der überhaupt veröffentlicht werden durfte ;)
Bild
Benutzeravatar
GeGGi
Moderator
Beiträge: 282
Registriert: So 20. Sep 2009, 10:45
Wohnort: Österreich
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Filmprojekt "Escape"

Beitrag von GeGGi » Fr 19. Mär 2010, 16:08

aww endlich^^
garantiert eines der besten sachen, die coldmirror je gemacht hat.
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist.
Aber es wär deine Schuld wenn sie so bleibt!
Queso
User
Beiträge: 8
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 20:21
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Filmprojekt "Escape"

Beitrag von Queso » Fr 19. Mär 2010, 16:10

Pflücker hat geschrieben:Japs ein User hatte es mal reingestellt, das war damals das "inoffizielle" ;)
Äh, ja sorry nochmal deswegen. War ein Fehler...
Kaddi weiß Becheid.

mfg
Peter
Benutzeravatar
Mower
Erfahrener User
Beiträge: 212
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 17:50
Wohnort: Hamburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Filmprojekt "Escape"

Beitrag von Mower » Fr 19. Mär 2010, 16:21

Jovanna hat geschrieben:Ja, war er. Wurde aber wieder rausgenommen, da nicht klar war, ob Coldmirror den veröffentlichen wollte und da auch noch nicht klar war, ob der überhaupt veröffentlicht werden durfte ;)
Wenn er öffentlich im netz gammelt, kann ja niemand was dazu. ;)
Ausserdem gammelts öffentlich im Netz und demnach für jeden zugänglich.
MfG Mower
_________________
Benutzeravatar
Pflücker
Admin im Ruhestand
Beiträge: 328
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 15:14
Über mich: Hallo ich bin Kevin , der Einfachheit halber nennt mich Kev.

Ich habe quasi "spontan" bzw ungeplant mit Sebas (ColaCheater) hier dieses Forum eröffnet, gefolgt von einer sehr unruhigen Nacht mit wenig Schlaf wo ich mich bestimmt dutzende Male einen total verrückten und durchgeknallten Kerle nannte ;D

Mittlerweile steckt in diesem Forum hier unendliche Stunden Freizeit, die ich aber im Gegenzug mit Wissen vergütet bekomme. Denn durch meine Arbeit hier lerne ich viele Dinge und kann mich speziell im Bezug auf Server "weiterbilden".
Allerdings macht mir der Umgang mit Menschen schlichtweg auch Spaß, ganz davon abgesehen dass ich mittlerweile durch das vorige Forum viele tolle Menschen kennen gelernt habe.
Wohnort: Südhessen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Filmprojekt "Escape"

Beitrag von Pflücker » Fr 19. Mär 2010, 16:28

Queso hat geschrieben:
Pflücker hat geschrieben:Japs ein User hatte es mal reingestellt, das war damals das "inoffizielle" ;)
Äh, ja sorry nochmal deswegen. War ein Fehler...
Kaddi weiß Becheid.

mfg
Peter
Macht doch nichts (aus meiner Sicht jetzt), passiert auch einmal ;)
(Eher von mir vielen Dank, dass ich dadurch das Video so früh sehen "durfte" ;D )

Menschen machen Fehler - ohne diese wären sie keine Menschen ;)
Bild
Queso
User
Beiträge: 8
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 20:21
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Filmprojekt "Escape"

Beitrag von Queso » Fr 19. Mär 2010, 16:43

Besonders gefällt mir der Satz "Ich BIN glücklich.", am Ende.
Das zeigt einiges von der Unsicherheit des Protagonisten.

Daumen hoch für Sueßitas. ;-)


Ich muss noch Werbung für den Song am Ende machen.

http://www.youtube.com/watch?v=Qdv-tXXtQZ0
Benutzeravatar
ColaCheater
Administrator
Beiträge: 282
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 14:51
Wohnort: Speyer
Kontaktdaten:

Re: Filmprojekt "Escape"

Beitrag von ColaCheater » Fr 19. Mär 2010, 21:02

Ich finde das Video bis jetzt das beste was coldi farbiziert hat. :thumbup:

Die Wahl von Süßi und aequitaS als "Schauspieler" & Sprecher könnte besser nicht sein.

aequitaS bringt das alles einfach extrem gut rüber und wie Queso gesagt hatte finde ich gerade das "ich BIN glücklich" am ende von ihm extremst gut rübergebracht.

Auch die Songwahl finde ich exrem passend und ich finde mit dem Acoustic song von Last Exit hat sie ne schöne "Perle gehoben". ;)
Antworten