Den letzten Film den ihr gesehen habt

Diskussionsbereich zu den Themen Literatur, Filme und Musik

Moderator: Team CM-OT-Sons

ThRaWn
User
Beiträge: 99
Registriert: So 6. Dez 2009, 11:22
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Den letzten Film den ihr gesehen habt

Beitrag von ThRaWn » Di 4. Mai 2010, 14:31

harry potter und ein stein xD
der film is einfach immerwieder gail
Benutzeravatar
Katicro
Erfahrener User
Beiträge: 223
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 16:12
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Den letzten Film den ihr gesehen habt

Beitrag von Katicro » Do 6. Mai 2010, 13:53

Avatar - Aufbruch nach Pandora

Da ich sowieso keine großen Erwartungen an den FIlm hatte, war er ok ^^ aber nicht so gut wie überall breitgetreten wird... könnte auch daran liegen, dass ich nicht 3D im Kino saß, sondern im Wohnzimmer auf der Couch ;P
On a hot summer night
would you offer your throat
to the wolf with the
red roses?
Benutzeravatar
Filchs_Pussy
Erfahrener User
Beiträge: 180
Registriert: So 13. Sep 2009, 19:04
Kontaktdaten:

Re: Den letzten Film den ihr gesehen habt

Beitrag von Filchs_Pussy » Do 6. Mai 2010, 18:13

Willkommen bei den Sch'tis (oder wie man des schreibt) auf im Französischunterricht auf französisch mit dt Untertiteln (zum Glück)
is ganz lustig
Bambusratte
User
Beiträge: 12
Registriert: So 13. Sep 2009, 18:56
Kontaktdaten:

Re: Den letzten Film den ihr gesehen habt

Beitrag von Bambusratte » Do 6. Mai 2010, 20:59

Dreizehn.
Krasser Scheiß, wenn man bedenkt, dass das Mädel erst 13 sein soll.
Aber ich liebe das Stilmittel, das den ganzen Film hindurchgezogen wird: Eine langsame Entsättigung des Bildes. Am Anfang ist noch alles schön bunt, kurz vor Ende beinahe schon Schwarz-Weiß.
Benutzeravatar
shadowkat
Moderator
Beiträge: 285
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 14:14
Wohnort: Bremen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Den letzten Film den ihr gesehen habt

Beitrag von shadowkat » Fr 7. Mai 2010, 00:39

Dreizehn ist echt ein krasser Film. Aber wirklich verdammt gut gemacht und mit einer starken Message.

Mein letzter Film? Kick-Ass. Vorhin im Kino. Der war echt geil :D Schaut euch den Film bloss an xD
Bild
Benutzeravatar
Katicro
Erfahrener User
Beiträge: 223
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 16:12
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Den letzten Film den ihr gesehen habt

Beitrag von Katicro » Fr 7. Mai 2010, 15:36

*13 im DVD-Regal stehen hab* der geht mir teilweise an die Nieren, also guter Film

zuletzt gesehen: Anastasia
On a hot summer night
would you offer your throat
to the wolf with the
red roses?
Benutzeravatar
Silbermondie
Erfahrener User
Beiträge: 153
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 17:07
Wohnort: Trier
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Den letzten Film den ihr gesehen habt

Beitrag von Silbermondie » Fr 7. Mai 2010, 15:40

Drachenzähmen leicht gemacht (in 3D!)

ich war positiv überrascht... sehr gut... vor allem die flugszenen....
Benutzeravatar
quoteneger
User
Beiträge: 40
Registriert: So 20. Sep 2009, 15:28
Wohnort: Gröden
Kontaktdaten:

Re: Den letzten Film den ihr gesehen habt

Beitrag von quoteneger » So 16. Mai 2010, 19:18

gersetn^^ das warn die purpurnen flüsse 2 auf pro7 (schleichwerbung xD)
ein guter film wenn auch etwas schwer also handlungstechnisch^^ aber eal der ist mit meinem lieblingsschuapieler :D
Benutzeravatar
Silbermondie
Erfahrener User
Beiträge: 153
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 17:07
Wohnort: Trier
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Den letzten Film den ihr gesehen habt

Beitrag von Silbermondie » So 16. Mai 2010, 19:42

letzten Dienstag: Zu scharf, um wahr zu sein

war ein spontan Kinobesuch mit meiner besten Freundin... und er war ganz witzig... äre was anderes gelaufen hätte ich ihn mir aber eher nicht angesehen xD
Benutzeravatar
musicfreak
Erfahrener User
Beiträge: 180
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 14:42
Wohnort: Memmingen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Den letzten Film den ihr gesehen habt

Beitrag von musicfreak » So 16. Mai 2010, 20:20

Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter. Immer wieder schrecklich diesen Film zu schauen. Das hatte ich zu dem Zeitpunkt vergessen.
Der plappernde Kaplan klebt peppige poppige Pappplakate an die klappernde Kapellwand.
Antworten