Eure Lieblingsbücher

Diskussionsbereich zu den Themen Literatur, Filme und Musik

Moderator: Team CM-OT-Sons

Benutzeravatar
Pflücker
Admin im Ruhestand
Beiträge: 328
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 15:14
Über mich: Hallo ich bin Kevin , der Einfachheit halber nennt mich Kev.

Ich habe quasi "spontan" bzw ungeplant mit Sebas (ColaCheater) hier dieses Forum eröffnet, gefolgt von einer sehr unruhigen Nacht mit wenig Schlaf wo ich mich bestimmt dutzende Male einen total verrückten und durchgeknallten Kerle nannte ;D

Mittlerweile steckt in diesem Forum hier unendliche Stunden Freizeit, die ich aber im Gegenzug mit Wissen vergütet bekomme. Denn durch meine Arbeit hier lerne ich viele Dinge und kann mich speziell im Bezug auf Server "weiterbilden".
Allerdings macht mir der Umgang mit Menschen schlichtweg auch Spaß, ganz davon abgesehen dass ich mittlerweile durch das vorige Forum viele tolle Menschen kennen gelernt habe.
Wohnort: Südhessen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von Pflücker » Di 4. Mai 2010, 19:19

Mazuli hat geschrieben: Der Name des Windes (hat Safran mir letztens gegeben)
Japs, definitiv eines der besten Bücher, welches ich im jungen Jahr gelesen habe.
Dabei war es ein nahezu Blindkauf, heißt ich habs bestellt und vorher nicht hineingesehen ^^

EDIT: *Hust* hab ich total verlesen :D Ich redete hier vom "Der Schatten des Windes" *hust*
Bild
Benutzeravatar
quoteneger
User
Beiträge: 40
Registriert: So 20. Sep 2009, 15:28
Wohnort: Gröden
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblingsbücher

Beitrag von quoteneger » So 9. Mai 2010, 22:27

mhhhh ist glaub ich immernoch Der Goldkäfer von E.A. Poe
hab auhc kürzlich Dantes Göttliche Komödie das erste buch durchgelesen^^ auch sehr nett man muss sich halt damit abfinden das man knapp 60% der personnen die aufgezählt sind nicht kennt xDD
will mich zur zeit mal an Shakespeares Hamlet versuchen mal sehn wies so ist :3
Antworten