Rammstein - Pussy

Diskussionsbereich zu den Themen Literatur, Filme und Musik

Moderator: Team CM-OT-Sons

Sprachtot
User
Beiträge: 69
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 19:12
Kontaktdaten:

Re: Rammstein - Pussy

Beitrag von Sprachtot » Do 17. Sep 2009, 13:51

Ist eigentlich irgendwem noch der Inflationäre Gebrauch von Wörtern aufgefallen die für Deutsche in den USA Typisch sind?

Als Beispiel:

Merceds Benz, Autobahn, Schlagbaum, Sauerkraut, Schnapps, Fräulein, Bratwurst
Tötet alle Nutten dieser Welt!
Benutzeravatar
Corucz
Erfahrener User
Beiträge: 145
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 16:21
Wohnort: Tief in Germanien
Kontaktdaten:

Re: Rammstein - Pussy

Beitrag von Corucz » Do 17. Sep 2009, 13:55

Sprachtot hat geschrieben:Ist eigentlich irgendwem noch der Inflationäre Gebrauch von Wörtern aufgefallen die für Deutsche in den USA Typisch sind?

Als Beispiel:

Merceds Benz, Autobahn, Schlagbaum, Sauerkraut, Schnapps, Fräulein, Bratwurst
Ist mir persönlich erst bei Bratwurst in dein Sauerkraut aufgefallen, das da was dahinter steckt^^
Das wäre sonst etwas zu schwachsinnig für Rammstein gewesen, wenn das keine Bedeutung gehabt hätte
Aber ist shcon geschickt, alles was die Amis dann checken, ist:

*Refrain*
Bratwurst
Sauerkraut
Autobahn
GERMANYYYYYY
*refrain*
xD
Keiner bescheidet sich gern mit dem Teile, der ihm gebühret,
Und so habt ihr den Stoff immer und ewig zum Krieg.
- Goethe
Benutzeravatar
callunaful
Erfahrener User
Beiträge: 108
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 19:41
Kontaktdaten:

Re: Rammstein - Pussy

Beitrag von callunaful » Do 17. Sep 2009, 14:10

Koribian hat geschrieben:
bride of the night hat geschrieben:Also ich finds schon verdammt mutig, wie sie sich selbst im Video präsentieren. Das hätte ich mich nie getraut. Na ja, wenn mans als Mädchen macht, dann heißt es ja auch "Schlampe". Bei Rammstein gilt das als "kontrovers".
Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich von dem Video halten soll. An sich finde ich das Video jetzt nicht wirklich schlimm. Aber wenn es wirklich nur um "sex sells" geht, dann find ich das arm.
Das werden wohl nicht ihre eigenen Geschlechtsteile sein, die man da sieht. Dazu hat man viel zu sehr so geschnitten das sie es nicht sein könnten.

Aber zu meiner Meinung:

Ich schließe mich im großen und ganzen Timo an. :D
Ja vermutlich. Deswegen schrieb ich ja auch bewusst "wie sie sich selbst im Video präsentieren". Klar die Schnitte sind so gemacht, dass man nie genau sieht ob es ihre eignen Geschlechtsteile sind oder nicht.
Aber es ist eben so zusammngeschnitten. Ich find das aber trotzdem verdammt mutig.
Benutzeravatar
Corucz
Erfahrener User
Beiträge: 145
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 16:21
Wohnort: Tief in Germanien
Kontaktdaten:

Re: Rammstein - Pussy

Beitrag von Corucz » Do 17. Sep 2009, 14:12

Ich bin das ganze mal durchgegangen und hab jede halbe Sekunde angehalten bei den "kritischen Szenen"
Sind nicht ihre, das ist erkennbar in manchen Cuts, wenn auch nur sehr schwer. Sind genauso unecht wie die Titten vom Flake xD
Keiner bescheidet sich gern mit dem Teile, der ihm gebühret,
Und so habt ihr den Stoff immer und ewig zum Krieg.
- Goethe
Benutzeravatar
shadowkat
Moderator
Beiträge: 285
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 14:14
Wohnort: Bremen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Rammstein - Pussy

Beitrag von shadowkat » Do 17. Sep 2009, 17:43

Corucz hat geschrieben:Ich bin das ganze mal durchgegangen und hab jede halbe Sekunde angehalten bei den "kritischen Szenen"
Sind nicht ihre, das ist erkennbar in manchen Cuts, wenn auch nur sehr schwer. Sind genauso unecht wie die Titten vom Flake xD
Bei 3:23 sieht man Till aber einmal komplett, oder haben die da so gut geschnitten, dass er nen anderen Unterkörper hat? xD Oder haben seinen Kopf auf jmd draufgebastelt?
Ausserdem bin ich der Meinung, dass man in 2-3 Szenen auch die anderen mal komplett sieht.
Bild
Benutzeravatar
Corucz
Erfahrener User
Beiträge: 145
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 16:21
Wohnort: Tief in Germanien
Kontaktdaten:

Re: Rammstein - Pussy

Beitrag von Corucz » Do 17. Sep 2009, 18:05

Jovanna hat geschrieben:
Corucz hat geschrieben:Ich bin das ganze mal durchgegangen und hab jede halbe Sekunde angehalten bei den "kritischen Szenen"
Sind nicht ihre, das ist erkennbar in manchen Cuts, wenn auch nur sehr schwer. Sind genauso unecht wie die Titten vom Flake xD
Bei 3:23 sieht man Till aber einmal komplett, oder haben die da so gut geschnitten, dass er nen anderen Unterkörper hat? xD Oder haben seinen Kopf auf jmd draufgebastelt?
Ausserdem bin ich der Meinung, dass man in 2-3 Szenen auch die anderen mal komplett sieht.
Da hast du zwar Recht mit, aber Till hat noch Unterwäsche an, könnte problemlos ein Fake Schwanz sein, der da so brutal rausguckt.
Es gibt außerdem so Fake Schwänze, die man sich direkt über den eigenen zieht und dann eben mit dem üblichen Puder und supiklebstoff an den Rumpf montiert, das geht heutzutage auf jeden Fall.
Keiner bescheidet sich gern mit dem Teile, der ihm gebühret,
Und so habt ihr den Stoff immer und ewig zum Krieg.
- Goethe
Benutzeravatar
shadowkat
Moderator
Beiträge: 285
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 14:14
Wohnort: Bremen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Rammstein - Pussy

Beitrag von shadowkat » Do 17. Sep 2009, 19:04

Corucz hat geschrieben:Da hast du zwar Recht mit, aber Till hat noch Unterwäsche an, könnte problemlos ein Fake Schwanz sein, der da so brutal rausguckt.
Es gibt außerdem so Fake Schwänze, die man sich direkt über den eigenen zieht und dann eben mit dem üblichen Puder und supiklebstoff an den Rumpf montiert, das geht heutzutage auf jeden Fall.
Sachen gibts :D Aber das kann durchaus ne Möglichkeit sein, ums halt so realistisch wie möglich wirken zu lassen.
Bild
Sprachtot
User
Beiträge: 69
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 19:12
Kontaktdaten:

Re: Rammstein - Pussy

Beitrag von Sprachtot » Do 17. Sep 2009, 20:33

Jovanna hat geschrieben:
Corucz hat geschrieben:Da hast du zwar Recht mit, aber Till hat noch Unterwäsche an, könnte problemlos ein Fake Schwanz sein, der da so brutal rausguckt.
Es gibt außerdem so Fake Schwänze, die man sich direkt über den eigenen zieht und dann eben mit dem üblichen Puder und supiklebstoff an den Rumpf montiert, das geht heutzutage auf jeden Fall.
Sachen gibts :D Aber das kann durchaus ne Möglichkeit sein, ums halt so realistisch wie möglich wirken zu lassen.
Also ich denke das ist alles gut geschnitten, guckt euch Flake an, wenn ihr das Bild bei ihm Anhaltet, der Körper sieht verdammt echt aus, aber ich glaube nicht das er neuerdings eine Frau ist ;)
Tötet alle Nutten dieser Welt!
Benutzeravatar
Aprôxx
Erfahrener User
Beiträge: 135
Registriert: Do 17. Sep 2009, 22:58
Wohnort: Nordenham CITY
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Rammstein - Pussy

Beitrag von Aprôxx » Do 17. Sep 2009, 23:20

Ich hab nur ausschnitte davon gesehen und ich glaub es ist wie immer....
die leute regen sich wieder übertrieben künstlich auf nur weil es DEREN geschmackt nicht trifft ...

ich sag nur soviel das wichtige ist die musik wem die gefällt dem ist das vid eh egal und ich mein eins schaffen sie wieder einmal ...genau das was sie wollen
AUFFALLEN
mit bravur gemeistert =)

MFG

Aprôxx

( BACK BACK BACK JA ICH BINS )
Quis custodiet ipsos custodes
(„Wer überwacht die Wächter?“)
Cuz I´m a PIRATE!
Bild
-Chill mit dem Beat-

MOMO IS BACK....AGAIN!!!
Benutzeravatar
Wassertropfen
Erfahrener User
Beiträge: 131
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 18:48
Wohnort: Deutschland
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Rammstein - Pussy

Beitrag von Wassertropfen » Fr 18. Sep 2009, 13:41

Rammstein gefällt mir !

Das Lied gefällt mir !

Das Video , darüber kann man sich streiten !

Aber ich finde es jetzt nicht so schlimm . . . sind eh nur fake alle ! ;)

Ich denk mal Till ist noch so anständig genug das er sich nicht wirklich in einem Video ganz zeigt !

Oder doch ?
...
Antworten